Frage von Malmosma, 33

Was für eine Textstelle aus Percy Jackson Die Schlacht um das Labyrinth eignet sich eurer Meinung nach gut für eine Buchvorstellung?

Antwort
von LebenIstLernen, 20

Hallo Malmosa,

ich bin entweder für die Stelle am Anfang, bei der Annabeth Chiron sagt, dass sie "alle drei" also Grover, Tyson und Percy braucht und dann von wegen, das ist zu gefährlich weil 3 ist eine magische, sichere Zahl usw... Man lernt die wichtigsten Charaktere kennen und es entsteht kurz Spannung wegen der Gefahr, die im Hintergrung lauert.

Oder die , an der sich T+G von P+A trennen, weil Grover Pan gespürt hat usw... auch hier sind wieder alle Figuren vorhanden, und ebenso die Spannung.

LG

Antwort
von denisem2004, 13

Hallo!

Ich persönlich hätte die Stelle genommen wo sie im Labyrinth auf die Arena treffen. sie ist spannend, hat eine Bedeutung in den nachfolgenden Büchern und wird zum selberlesen auffordern, wenn du das ende offen lässt.

Hoffe das hilft,

Denisem2004 ;)

Antwort
von Keyia, 12

also ich hab das buch selber mal vorgestellt^^ 

ich hab ide stelle gewählt wo sie auf Pan treffen aber im nachhinen hätte ich die gewählt wo Rachel Kronos die Bürste ins Auge feuert da sie lustig aber auch (meiner Meinung nach) spannend ist 

lg keyia

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten