Was für ein Versteck eignet sich für den Antennenwels am vesten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn du Antennenwelse halten willst, brauchst du zwingend eine richtige Wurzel, denn diese Fische brauchen das Holz für ihre Verdauung. Bekommen sie es nicht, sterben sie ziemlich schnell. Und unter so einer Wurzel werden sie sich schon ein gutes Versteck "bauen".

Und überlege dir im Vorfeld gut, wo du mit dem ganzen Nachwuchs hin willst. Diese Fische können sich unendlich vermehren - und niemand will den Nachwuchs haben. Die Zooläden dürfen sie dir nicht abnehmen (aus Quarantänegründen) und privat werden sooooo viele Antennenwelse angeboten, dass man sie nicht mehr los wird.

Außerdem brauchst du mind. ein 100 l AQ um diese Fische zu pflegen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo EdyMiky,

am besten ist eine Röhre, hier ein paar Anregungen:

https://www.google.de/search?q=h%C3%B6hle+f%C3%BCr+antennenwelse&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0CEYQsARqFQoTCNDOy9eg8sgCFUMlDwodJTMJ4Q&biw=1131&bih=677&dpr=1.13

wichtig für Antennenwelse sind weiche Wurzeln, die sie zur Verdauung benötigen!

Bedenke aber, dass auch wenn Du ein Paar, also Männchen und Weibchen bekommst, nicht unbedingt gesagt ist, dass es auch Junge gibt, denn nicht immer funktionieren "Zwangsehen"! Doch wenn es einmal klappt, wird es immer wieder welche geben, so dass eine Antennenwelsschwemme vorprogrammiert ist, die man meist nirgends abgeben kann!

MfG

norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EdyMiky
02.11.2015, 18:53

Danke. Weißt Du, wo man so ein Rohr kaufen kann. War schon in vielen großen Läden aber dort gab es so etwas nicht, danke.

0