Frage von Leminee, 169

Was für ein oder Welche?

Hallo,

Sind die beide Sätze grammatikalisch richtig: ''Um was für einen Test handelt es sich?'' und Um welchen Test handelt es sich?

Vielen Dank!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von latricolore, Community-Experte für Italien, Italienisch, Deutsch, Sprache & Schule, 91

''Um was für einen Test handelt es sich?''
Damit fragst du nach der Art des Tests: Lückentext, multiple choice, usw.

Um welchen Test handelt es sich?
Du hast eine bestimmte Auswahl: Um den von gestern? Um den, den die Parallelgruppe auch schon geschrieben hat? Um den, den wir eigentlich letzte Woche schreiben wollten?

Kommentar von latricolore ,

Ich bedanke mich für den Stern! :-)

Expertenantwort
von LolleFee, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 98

"Um was für einen Test handelt es sich?" ist für mich eindeutig umgangssprachlich und mir stehen die Haare zu Berge, wenn ich das lese. (Ich selbst sage das auch nicht.)

Kommentar von Leminee ,

Der Erste Satz habe ich auf einer Seite von einer Universität gesehen. Was ich bis jetzt nicht habe verstehen können ist der Unterschied zwischen Was für ein und welche.

Kommentar von LolleFee ,

Ich muss mich korrigieren: Ich habe gerade gegoogelt und es gibt einen Bedeutungsunterschied zwischen den beiden Ausdrücken. Bei "Um was für einen Test handelt es sich?" würde demnach nach einer allgemeinen Testart gefragt und man könnte bspw. "Um eine Multiple-Choice-Prüfung" antworten. Bei "Um welchen Test handelt es sich?" würde nach dem konkreten Test gefragt, die Antwort wäre darauf bspw. "Der Führerscheintest.".

(Trotzdem finde ich "um was für" gruselig... Ich finde auch "macht Sinn" gruselig, aber es ist gibt gute (deutsche!) Gründe und Belege dafür ;)) 

Kommentar von LolleFee ,

Hier ist auch ein einleuchtendes Beispiel: http://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/11125/sbj/welche-was-fuer/ (Und Joerg liefert dann die Antwort mit Verweis auf den Duden.)

Antwort
von SaraWarHier, 103

Naja, der erste Satz hört sich schon recht umgangssprachlich an. Für schriftliches Deutsch auf jeden Fall den zweiten Satz nehmen - würde ich aber auch in einer Konversation so machen, hört sich einfach ein wenig schöner an, finde ich.

LG

Antwort
von atzef, 90

Ja. Für sich sind die beiden richtig.

Antwort
von kiniro, 60

"Um was für einen Test handelt es sich?" klingt holprig in meinen Ohren.

Ich bevorzuge "um welchen Test handelt es sich?".

Expertenantwort
von earnest, Community-Experte für Grammatik, Sprache, deutsch, 35

Beide Sätze sind grammatisch richtig, aber von unterschiedlicher Bedeutung.

(Für mich klingt bei Satz 1 auch nichts holprig oder gruselig.)

Gruß, earnest


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community