Was bedeutet weiber? Ist des ein Ausdruck??

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten


  1. (veraltet) Ehefrau



  1. Gebrauch

    veraltend

    Beispiele

    ein schönes, prächtiges, stolzes, böses, tugendhaftes, zartes, schwaches Weibzum Weib erwachen, heranwachsen [junge] Frau (1) als Gegenstand sexueller Begierde, als [potenzielle] Geschlechtspartnerin

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiele

    ein rassiges, tolles, scharfes, geiles, nacktes Weiber hat nichts als Weiber im Kopfhinter den Weibern her sein unangenehme weibliche Person, Frau

    Gebrauch

    abwertend

    Beispiele

    ein versoffenes, schlampiges, aufgedonnertes, intrigantes, hysterisches, tratschsüchtiges Weibich kann dieses Weib nicht mehr sehen, ertragen(als Schimpfwort) blödes Weib!
Ehefrau

Gebrauch

veraltet

Beispiele

mein geliebtes Weiber begehrte, nahm sie zum Weib[e]

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

Weib und Kind (scherzhaft: Ehefrau und Kind[er]: er hat für Weib und Kind zu sorgen)

(veraltend) Frau als Geschlechtswesen im Unterschied zum Mann
(umgangssprachlich) [junge] Frau als Gegenstand sexueller Begierde, als [potenzielle] Geschlechtspartnerin
(abwertend) unangenehme weibliche Person, Frau
(veraltet) Ehefrau


Quelle: http://www.duden.de/rechtschreibung/Weib





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Weiber" ist eine (häufig abfällige) Bezeichnung für Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiber = weibliches Geschlecht = Frauen/Mädchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung