Frage von Sxmxnthxftw, 21

Was bedeutet, jeder muss eben Prioritäten setzen?

Antwort
von Hooks, 21

Jeder muß für sich selbst überlegen, was ihm wichtiger ist, A oder B.

Das kann für jemand anderen anders aussehen.

Für mich ist es z.B. wichtig, wie sich jemand benimmt, was er sagt usw.

Für andere ist es vielleicht wichtiger, ob derjenige modisch gekleidet ist.

In welchem Bereich meinst Du das denn?

Manche geben ihr Geld lieber für Schokolade aus, andere fürs Kino. Und der Dritte gar nicht, der spart auf eine Reise.

du kannst Prioritäten setzen in bezug auf Deine Zeit, Dein Geld, Dein Denken über andere...

Kommentar von Sxmxnthxftw ,

Hat mein Freund gerade geschrieben

Kommentar von Hooks ,

In welchem Zusammenhang?

Kommentar von Sxmxnthxftw ,

Weil ich am we etwas mit meiner Freundin machen will und eig war halt geplant das ich zu ihm geh & jaaa :D

Kommentar von Hooks ,

Ach so, ok, damit meint er, daß Du DIr halt aussuchen sollst, was für Dich wichtiger ist, ein Besuch bei ihm oder eine Unternehmung mit Deiner Freundin.

Daraus spricht seine Enttäuschung, daß Du nicht zu ihm gehst. Er liest daraus ab, daß er Dir weniger wichtig ist als Deine Freundin.

Ja, man muß wirklich Prioritätren setzen. Und auch in einer Beziehung muß man dem anderen Freiräume lassen.

Und das muß man dann gegeneinander abwägen.

Selbst in einer Ehe tun die Eheleute nicht alles gemeinsam.

Antwort
von Directions, 11

Jeder setzt für sich selbst "Ziele" bzw Sachen die für einen selber Vorrang haben. Bzw wichtig sind

Antwort
von DerServerNerver, 11

Auch mal auf sich selber achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten