Was bedeutet in DarkSouls 3 für das 3. Ende Heilt nicht eure Aushöhlung ich verstehe das nicht und will nix falsches machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fast. Die Seele kann man der Hüterin getrost geben.
Auch kann man mit dem Save auf Usb Stick und den richtigen Schritten, alle Enden (es sind 4) in einem Durchgang bekommen.
Hier für alle die Schritte um das 3te/wahre Ende zu erreichen (Spoilergefahr):

- Yoel bietet euch im Schrein an, die wahre Macht zu entfalten. Macht das. Nun bekommt ihr alle 2 Tode ein Levelaufstieg bei ihm ohne weitere kosten.
Ebenso habt ihr im Inventar das Schwarze Siegel.
Ist dieses auf 5 und habt ihr 5x gelevelt bei Yoel, stirbt er und Yuria taucht auf.
Benutzt kein Läuterungsstein und heilt das Siegel nicht!bYuria wird sonst verschwinden.
Ihr habt nun auch Aushöhlung in den Stats. Das bedeutet das ihr wie bereits in DS 1 schon, wie eine vertrocknete Mumie ausseht.
Nachteile kenne ich sonst keine. Glut funktioniert auch wie gehabt.
- Sprecht mit Anri am Ende vom Pfad der Opferung (Halbfeste Leuchtfeuer) und schöpft die Dialoge aus.
- Hat man die Diakone des Abgrunds besiegt, taucht Anri im Schrein auf. Schöpft alle Dialoge aus.
- Ihr trefft Anri wieder in den Katakomben von Carthus (wo die Kugel die Treppe runter kommt hoch und rechts). Schöpft erneut alle Dialoge aus.
- Später in den Katakomben trefft ihr erneut auf Anri vor der zusammenstürzenden Brücke (rechts den Pfad hin zu ihm). Er fragt erneut nach Horrace. Ihr müsst runter zum See und dann rechts halten. Horrace ist in einer kleinen Höhle. Erledigt ihm. Zurück zu Anri.
- Anri trifft man erneut beim Leuchtfeuer von Kirche von Yorshka. Schöpft alle Dialoge aus. Greift ihm nicht an, ebenso die getarnte Statue (Schildkrötenfritze) in der Ecke der Kirche.
- Habt ihr Hohepriester Sulyvahn besiegt, geht es in den Schrein und zu Yuria. Redet mit ihr bis sie euch sagt, der Ehegatte ist bereit. Sie schickt euch Ano Londor zur Zeremonie.
Zum Anor Londo Leuchtfeuer reisen, die Drehtreppe runter, ins Gebäude ubd in dem großen runden Raum die Fakewand weg machen.
- Holt euch das Schwert ab bei der Schildkrötenfrau und geht zu Anri.
- Nach der Sequenz gehts in den Schrein und mit Yuria reden. Tötet sie nicht und heilt das Siegel NICHT!
- Letzten Boss besiegen mit dem Leuchtfeuer ineragieren und das 3te Enden auslösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Chris1988pl,

ACHTUNG, SPOILER FÜR DIE, DIE ES NICHT WISSEN WOLLEN !!!

Du findest im Spielverlauf einen Wanderer auf einer Brücke (mit vielen anderen - aber toten Wanderern) namens Yoel, der in deine Dienste tritt.

Wenn du mit ihm sprichst, geht er zum Feuerbandschrein und lässt dich gratis aufleveln, allerdings wirst du dadurch immer mehr zur Hülle (du verlierst mehr HP beim Tod als Malus).

Aber um das Dritte Bad Ending zu erreichen, musst du ganz zur Hülle werden. Dafür einfach 5x bei ihm Aufleveln (Stufe 5 Aushöhlung). Er gewährt dir alle zwei Tode ein Level Up. Diese Aushöhlung wird als Dunkles Siegel bezeichnet und kann geheilt werden, wenn man der Feuerhüterin die "Feuerhüterinseele" gibt.

Das mit den Läuterungssteinen ist gefährlich.. Die einen sagen, das macht keinen Unterschied (Erfahrungen von Spielern auf dem Dark Souls III Wiki), die anderen sagen, dass man sie nicht nehmen darf.. Aber auf der sicheren Seite bist du, wenn du sie einfach nicht benutzt.

Im Laufe des weiteren Spielgeschehens (ich glaube nach dem Wächter des Abgrunds) stirbt er und Yuria tritt an seine Stelle. Diese Wesen kommen aus "Londor", einem Land voller Hüllen, deshalb wollen sie dich auch zu einem von ihnen machen, nur zum Verständnis. Wie das Ende aussieht, wirst du dann selbst sehen.

Die Sidequest mit Anri of Astora und Horace (ihrem/seinem Begleiter) musst du aber auch KORREKT abgeschlossen haben, sonst erreichst du nicht das Dritte Bad Ending! Denk daran!

Hoffentlich hat das deine Frage beantwortet!

Gruß

Erdnuss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung