Frage von bylla, 38

Was bedeutet dieses Zeichen auf einer Wanderkarte?

Sieht aus wie # aber nur ein Schrägstrich also wie ein durchgestrichenes =Sowas habe ich nocvh nie in einer Wanderkarte gesehen.
Danke

Antwort
von DanielDewald, 12

Deswegen hat jede Wanderkarte eine Legende in der man die Bedeutung der Zeichen nachlesen kann (für gewöhnlich unten links auf der Hauptseite).

Genormt sind diese allerdings im Gegensatz zu Flug- bzw. Seekarten mit nichten. Nur bestimmt Zeichen die immer wieder Vorkommen haben Einzug in unterschiedliche Normen gefunden.

In deinem Fall wäre bei einem Einzelzeichen eine Kirche oder anderweitig kirchliches Gebäude oder Gelände eine Möglichkeit. Genauso gut könnte es aber z.B. auch ein Gipfelkreuz oder eine Landschaftsmarkierung sein. Als dritte Möglichkeit fällt mir noch ein Strommast ein.

Das beste wird sein einfach dort hin zu fahren / gehen und schauen was dort ist ;-).

Kommentar von bylla ,

Naja, wenn es in der Legende abgebildet wäre, hätte ich ja nicht hier gefragt.... aber Danke für den Tipp.

Ich habe sämtliche aufindebaren Legenden angesehen.

Eine Kirche usw befindet sich ja nicht mitten auf dem Weg.

Kommentar von DanielDewald ,

OK mitten auf dem weg sind normal nur wegarten und Verbote eingezeichnet. Z.B. Wenn ein Weg nicht mit Pferden betreten werden darf. Oder um zu zeigen das es dort Hindernisse gibt bzw. Der Weg schwierig zu begehen ist.

Antwort
von bylla, 6

So, der Kartenanbieter hat geantwortet. Es ist eine Schranke. Wie vermutet.

Sie werden das Symbol dann hoffentlich in ihre Legende aufnehmen.

Danke für die Antworten.

Antwort
von safur, 13

Sind da viele nebeneinander? Dann wäre das ein Damm.
Es könnte auch sowas wie eine Schleuse sein, der Weg wird durchkreuzt.

Antwort
von jovoHamburg, 10

Was sagt die Legende dazu?

Kommentar von bylla ,

Tja, nix, sonst müsste ich ja hier nicht fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community