Frage von Juliaaa20, 117

Was bedeutet das bayrische Wort auf hochdeutsch?

Hab ne frage ein Kumpel sagt immer zwead was bedeutet das?

Antwort
von critter, 66

Vielleicht meint er "zuwider". Ein Beispielsatz wäre gut gewesen, um das Wort zu erkennen.

zuwider zwider (Adj.)[zwi:dà]

1. schlecht gelaunt, grantig (wos bist denn gar so zwider?) 

2. unangenehm, peinlich (des is mir jetzt aber zwider...)

(Bairisches Wörterbuch)

Kommentar von Juliaaa20 ,

er hat letztens zu mir gesagt "du zweasd scho wieder"

Kommentar von critter ,

Da muss ich passen. Ist vielleicht auch ein ganz eng eingegrenzter lokaler Dialekt. Es bleibt dir nichts Anderes übrig, als ihn zu fragen, was er meint.

Antwort
von Bitterkraut, 64

Ich komm aus Bayern und ich kenne das nicht. Frag doch deinen Kumpel!

Kommentar von Juliaaa20 ,

ok..

Antwort
von Kuestenflieger, 36

der meint sweet , spichts nur ländlich aus .

Antwort
von railan, 26

Ich kenne es so auch nicht, würde aber Richtung "rumzicken" gehen.

A "Zwiedawuazn" ist eine Schreckschraube...

Frag' ihn doch mal und gib's hier bekannt ;-) möglichst noch aus welcher Region das Wort stammt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten