Was bedeutet das Anarchie zeichen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anarchie bzw. Anarchismus bedeudet so viel wie eine Politik ohne Macht, einfach gesagt. Ein Leben, in dem jeder Mensch gleichgestellt ist und es keine Hyrarchien gibt. D.h. niemand kann jemanden etwas befehlen. Einige Leute denken das man im Anarchismus alles machen darf was man will. Das stimmt nicht. Es gibt zwar keine Gesetze, denn wenn es Gesetze geben würde, bedeutet ja dies das wieder jemand höher gestellt ist und Strafen verteilt, wenn man sie bricht. Dennoch gibt es Regeln. Beim Verstoß der Regeln wird der Straftäter jedoch nicht bestraft. Deshalb ist auch die Umsetzung einer anarchistischen Politik sehr problematisch. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Eigentum. Während es hier zur Routine geworden ist abends die Tür abzuschließen um Einbrecher zu vermeiden, gilt im Anarchismus: "Alles gehört allen". Um es besser zu verstehen: Wenn du bspw. ein Brötchen auf den Teller liegen hast, kann sich jeder daran bedienen. Denn du hast das Brötchen nicht im Besitz. Es ist ein sehr komplexes Thema. Ich hoffe ich konnte dir ein bischen weiter helfen. Übrigens ist der Anarchismus gaaaaaanz weit links. Also linker gehts glaube ich nicht. Falls du noch Fragen hast, dann frag ruhig. Lg Eva :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Anarchiezeichen steht für den Anarchismus oder die Anarchie.

Ganz kurz gesagt soll Anarchie ein gesellschaftlicher Zustand, in dem es keine Herrschaft gibt, sein. Und der Anarchismus ist eine politische Strömung, die diesen Zustand anstrebt. Und diese Strömung benutzt unter Anderem das Anarchiezeichen zur Erkennung.

Hier noch ein etwas ausführlicherer Artikel:

http://deu.anarchopedia.org/Anarchie

Du meinst das A im Kreis, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?