Frage von frabaa, 170

Was aus Eurer Schulzeit vermisst Ihr?

Antwort
von Lichtpflicht, 119

Dass ich keinerlei große Verantwortung für mein Leben oder das anderer Leute hatte, keine besonders schwierigen und schwerwiegenden Entscheidungen allein treffen musste, kein Geld verdienen musste und trotzdem alles wichtige hatte, keine Versicherungen abschließen, Steuererklärungen machen oder Stromanbieter vergleichen musste und das schlimmste, was mir passieren konnte wenn ich versage war, das Jahr wiederholen zu müssen, sowie ständig viele Leute gleichen Alters um mich rum zu haben die ich zwangsläufig kennengelernt habe und somit das Freunde finden sehr einfach war.

Sonst vermisse ich NICHTS!

Antwort
von MrHilfestellung, 110

Dass man seine Freunde jeden Tag gesehen hat.

Antwort
von Peter42, 114

Das Mädel vom Sitzplatz neben mir - damals sah ich sie werktags täglich, heutzutage muss ich Stunden fahren, wenn ich diese Dame mal treffen will.

Antwort
von pedde, 95

Das die Cola noch 80 Pfennig am Automaten gekostet hat und der Euro allgemein noch nicht da war. In der Oberstufe war dann ja schon fast alles doppelt so teuer..

Sonst natürlich die ganzen Leute aus der näheren Umgebung und die vielen Ferien.

Antwort
von Branko1000, 111

Die langen Ferien und nur bis 13.20 Uhr in die Schule gehen müssen.

Kommentar von anna76570 ,

oha :O auf welcher Schule warst du denn ? Ich hab im Durchnitt bis 15 Uhr

Antwort
von LittleLizzle, 93

Also ich vermisse die Klassenfahrten und meine Freunde.

Expertenantwort
von heide2012, Community-Experte für Schule, 100

Die Ferien.

Antwort
von Omniscentor, 101

Am meisten die viele Zeit die man damals so hatte

Kommentar von anna76570 ,

heute ist das nicht mehr so !

Antwort
von stubenkuecken, 84

Nix. Absolut nix.

Antwort
von FancyDiamond, 48

Meinen nach Schweiss stinkenden Mathe Lehrer!

Antwort
von Thomas5988, 65

Das leben damals war einfacher und da waren alle noch unschuldig ( nicht schief denken xD )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community