Frage von Krebsi70, 27

Warum wird der Zyxel Router 5501 nicht als Massenspeicher erkannt?

Ich habe den Router installiert und es funktioniert auch alles super. Nur wie bei meine alten Router auch will ich diesen auch als Massenspeicher verwenden. Z.B. die Festplatte oder auch ein USB Stick werden auch vom Router erkannt und erscheinen in der Übersicht Statusmeldung beim Einrichtungsassistent des Routers. So weit so gut. ABER ich finde den Speicher (USB Stick und auch die Festplatte) nicht in meinem Windows10-Explorer und kann den somit nicht nutzen :-(

Antwort
von AnReRa, 22

Das geht auch nicht ohne Treiber bzw. Einrichtung.

Entweder es gibt vom Router eine Treiber-CD die den USB-Stick als virtuelles Device per Netzwerk anbindet oder das Gerät erscheint als Netzwerklaufwerk.
Letzteres musst Du aber regelmäßig selbst einrichten.

Normalerweise geht das im Explorer mit 'Netzwerklaufwerk verbinden' und dort den Netzwerkpfad zum Router angeben ..
Der Pfad sollte im Menü des Routers zu finden sein .. 




Kommentar von AnReRa ,

RTFM:

Zugriff auf angeschlossene USB-Geräte


Nachdem Sie die Dateninhalte des USB-Gerätes freigegeben haben und diese mit einem Zugriffsschutz versehen wurden, können Sie darauf nun zugreifen.
Öffnen Sie dazu den Datei Explorer oder Internet-Browser auf dem Computer. Geben Sie in der Adresszeile \\sphairon.box bzw. file://192.168.100.1 ein. Bei einem gesicherten Zugangsschutz geben
Sie im Abfragedialogfenster Benutzername und Kennwort ein und bestätigen diese mit Ok. Klicken
Sie doppelt auf die Bezeichnung des USB-Gerätes. Der Dateninhalt des USB-Gerätes wird angezeigt.

Also als "Netzwerklaufwerk" einrichten

Kommentar von Krebsi70 ,

Ich habe den Sinn verstanden. Mich noch mal durch das Menü gewuselt und das Menü gefunden, wo man die Festplatte als Massenspeicher aktivieren kann.   VIELEN DANK

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten