Frage von JayHoudini, 129

Warum sind Menschen nach paar Erfolgen so abgehoben?

Ich sehe menschen die haben etwas erreicht und sind sofort abgehoben arrogant reden nicht mal mehr mit einen und man erkennt die nicht wieder meine frage ist es der erfolg oder zeigen menschen ihr wahres wesen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lucool4, 82

Es kommt darauf an:

-Manche Menschen sind, wenn sie Erfolg haben, ein totales Ar***loch, bei anderen ist das vorübergehend, wieder anderen fällt das gar nicht auf (wollen nicht arrogant sein), aber es gibt auch Menschen, die mit zunehmenden Erfolg nicht abheben, dass Du das nicht merkst liegt daran, dass Du dann oftmals nicht mitbekommst, wie erfolgreich sie sind.

Wenn Du Erfolg hast, löst dies (so denke ich, bin kein Psychologe) erstmal irgendetwas psychologisches in Dir aus. Bei den einen so, bei den anderen so. Dass sich Erfolg gut anfühlt, da sind wir uns alle einig. Dass man automatisch sagen kann, dass die Leute nur ihr wahres ich zeigen, wenn sie Erfolg haben, finde ich falsch. Wo ich Dir aber rechtgeben muss ist, dass Du wenn Du keine Erfolg hast Dich oftmals eben verstellst, um (wieder) an Erfolg zu gelangen.

Hoffe, ich konnte Deine Frage zmd ein wenig beantworten^^

LG lucool4

Kommentar von JayHoudini ,

sehr gut danke 

Antwort
von Suboptimierer, 36

Viele von denen sind vielleicht einfach nur besonders stolz auf das, was sie geleistet haben.

Wenn sich ein Traum erfüllt hat, ist das das Thema überhaupt.
Sich selber auf die Schulter zu klopfen bedeutet, anderen keine Gelegenheit dafür zu geben oder damit zu rechnen, dass es von anderen sowieso nicht honoriert wird.
Es ist Ungeduld.
Man will sich durch den Erfolg aufbauen, rühmen, gut darstellen, interessant machen.

Das ist pure Eigenwerbung.

Hinzu kommt, dass Menschen schnell davon ausgehen, dass alles, was für sie wichtig ist, für jeden Menschen wichtig sein muss. Weshalb sollte man annehmen, dass etwas, das einem wichtig ist, anderen total unwichtig ist.

Ich merke das bei meinen Freunden. Die wollen gerne ein eigenes Haus haben und gehen davon aus, dass es der Traum / das Ziel eines jeden ist, Hausbesitzer zu sein.

Antwort
von OpticPamaj, 63

Ich habe einen freund der jetzt bekanntere YouTuber ist und ich kenne ihn schon ziemlich lange und er hat sich kaum verändert ist für mich immernoch noch der selbe spaß t <3 aber ich denke es hat was mit dem Charakter zu tuhen dann kenn ich welche die haben 5 k und fühlen sich richtig also es kommt auf die Person drauf an

Kommentar von JayHoudini ,

Danke 

Antwort
von mine095, 39

Ich denke es liegt teilweise an der Persönlichkeit und teilweise auch am Erfolg. Wenn du diese Person schon lange kennst und sie sonst nie arrogant war liegt es wahrscheinlich am Erfolg. Aber wenn du sie noch nicht so lange kennt kann es auch seine Persönlichkeit sein. Aber auch gute Menschen können durch großen Erfolg zu arroganten Menschen werden!

Kommentar von JayHoudini ,

Ich bin meistens Bodenständig deswegen kenne ich das nicht so richtig aber ist Interessant zu sehen wie menschen das Beeinflusst und wie sie sich dann verhalten 

Antwort
von bananenshooter, 36

Hat ein Mensch etwas erreicht oder bei irgendetwas gewonnen und somit positives aufsehenerregende auf sich selbst erregt, befindet man sich psychisch in einem höheren rang. Um auch nun weiterhin auf diesem "rang" existieren zu können, benimmt man sich auch dementsprechend. Ein kleiner Fakt dazu: der Mensch ist fähig bei bestimmten Situationen zu morden, wir sind überlebenskünstler.

Jeder Mensch will von der Gesellschaft akzeptiert werden um somit zu überleben.

Antwort
von ServusPiefke, 40

Da sich vermutlich sein Umfeld geändert hat, der Mensch passt sich aktuellen Situationen an. Ist ein völlig natürliches Verhalten.  

Kommentar von JayHoudini ,

Verstehe ich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten