Frage von Showtime3004, 68

Warum sind keine Images verfügbar (Windows über Boot Camp)?

Moin Leute.

Ich versuche gerade auf meinem Macbook Pro (13" Retina, i5, OS Sierra 10.12.1) auf einer zweiten Partition Windows 10 zu installieren.

Ich habe die ISO Datei bei Microsoft geladen und im Bootcamp ausgewählt. Ich folge den schritten ganz normal bis das Macbook sich neustartet. Die Windows Installation beginnt, ich gebe den Produktkey ein und im nächsten Schritt komme ich nicht weiter. Hier bekomme ich immer ein Fenster mit der Meldung "keine Images verfügbar".

Woran kann das liegen? Bootcamp kopiert alle benötigten Datein auf einen USB Stick, dieser steckt natürlich auch in der Buchse :D

Danke schonmal für eure Hilfe

Expertenantwort
von BioExorzist, Community-Experte für Apple & Mac, 45

Eine Windows-Installation ist doch immer wieder für eine Überraschung gut^^

Vielleicht hilft dir ja der Link weiter: https://discussions.apple.com/thread/6726580?start=0&tstart=0

Geht dort zwar um Windows 8.1, aber der Fehler ist der gleiche ;)

Kommentar von Showtime3004 ,

Super Link, genau mein Problem!

Mit den Überraschungen hast du wohl recht. Mittlerweile erkennt Boot Camp nichtmal mehr meine Windows 10 ISO und sagt mir immer, ich solle eine Windows 10 Datei oder neuer nehmen :D

Naja, jetzt läuft Windows halt über VirtualBox, nicht ganz wie ich mir es vorgestellt habe, aber von Boot Camp war ich nur noch genervt. 

Grüße

Kommentar von BioExorzist ,

Das kann natürlich vollkommen reichen, je nach Verwendungszweck ;)

BootCamp ist halt gut, wenn du Windows mit voller Hardwareleistung benötigst. Eine Virtuelle Maschine dagegen ist gut, wenn du es nur für nicht rechenintensive Software benötigst. Zumal man dann auch nebenbei am Mac weiterarbeiten kann, ohne ständig den Rechner neu starten zu müssen!

Persönlich nutze ich meine BootCamp Partition nur für Spiele :D

Antwort
von agentharibo, 50

Da ist entweder etwas beim Download schief gegangen oder beim Brennen der ISO. Möglich wäre allerdings auch, dass Du das falsche Ziellaufwerk eingestellt hast.

Schau im BIOS nach!

Kommentar von Showtime3004 ,

Danke für deine schnelle Antwort. Ich muss ehrlich sagen ich habe hier recht wenig Ahnung von. Wie kann ich im Bios nachschauen und vor allem wonach muss ich Ausschau halten?

Kommentar von BioExorzist ,

Es gibt kein BIOS auf dem Mac, da kann er/sie also schlecht nachschauen ;)

Und gebrannt wird bei einem USB Stick in der Regel auch nicht^^

Kommentar von agentharibo ,

Was es nicht alles "nicht" gibt! :-) Aber gut , dass er nun Bescheid weis, was er nicht mehr suchen muss!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community