Frage von hannaerin, 67

Warum sind Blätter grün- Bio ?

Biologisch gesehen...

Antwort
von voayager, 5

Die Wellenlänge Grün kann die Pflanze für ihre Photosynthese nicht verwerten, wird also nicht gebraucht, daher reflektiert sie diesen Anteil des Lichtes.

Antwort
von Almalexian, 32

Blätter enthalten große Mengen Chloroplasten, die wiederum Chlorophyll enthalten, ein Molkekül das sämtliche Bestandteile des Lichts außer die grünen farbanteile "schluckt". Daher sehen wir nurnoch das wieder reflektierte grüne Licht.

Antwort
von BlackDog4444, 30

Die Chloroplasten, also die Teile die für die Photosynthese zuständig sind, sind gründ. Sie absorbieren somit alles Licht, welches nicht grün ist. Grünes Licht reflektieren sie und somit sehen wir die Blätter grün.

Antwort
von cram2304, 39

Chlorophyll ist der grüne Farbstoff in Pflanzen, der absorbiert alle Wellenlängen des Lichts außer halt die Wellenlängen der grünen Strahlen, dadurch sehen die Pflanzen für uns grün aus

Antwort
von Harkness1995, 25

Wegen dem "Chlorophylle"!

hier ein Link zu Wiki!

https://de.wikipedia.org/wiki/Chlorophylle

Antwort
von EmperorLelouch, 20
Antwort
von annonymus702, 19

Wegen dem Clorophil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community