Frage von MartiniHarper, 46

Warum muss das Ersatzschaltbild so aussehen?

Aufgabe war es die Stromquelle in eine Spannungsquelle umzuwandeln. Kein Problem.

Dann sollte das Ersatzschaltbild gezeichnet werden. Ich kann die Lösung leider nicht nachvollziehen.

Wieso wird die Spannungsquelle Uq (In meiner Zeichnung nannte ich sie U02) auf den selben Strang wie U01 gezeichnet?

Zugegeben, mir war bewusst das meine Ersatzschaltung falsch sein wird, weil ich nicht wusste ob ich es auf den Strang von R2 oder R7 zeichnen soll. Anscheinend ist beides falsch.

Kann aber dennoch nicht nachvollziehen warum es neben U01 gezeichnet wird.

Antwort
von Geograph, 39

Ich habe das Originalschaltbild (dilletantisch) umgezeichnet.

Die Stromquelle Io2 mit ihrem parallelen Innenwiderstand R4 ist in Reihe mit der Spannungsquelle Uo1 geschaltet. Die Widerstände R2 und R7 haben einen gemeinsamen Anschlußpunkt mit der Ersatzspannungsquelle Uo2 mit ihrem Innenwiderstand R4, die aus Io2 und R4 entsteht (Uo2 = Io2 * R4)

Kommentar von Geograph ,

Btw.
Ich habe das Originalschaltbild natürlich dilettantisch umgezeichnet.

Kommentar von MartiniHarper ,

Ich hab es mittlerweile begriffen.

Aber vielen Dank, deine Umzeichnung. Das erklärt es nochmal gut!

Kommentar von Geograph ,

Danke für das Kompliment

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community