Warum ist sie noch so kindisch bzw unreif?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sowas hängt auch von der Familiensituation ab. Manche Menschen leben in ihrer Jugend noch ihr inneres "Kind" aus, weil sie keine schöne Kindheit hatten oder nie richtig Kind sein durften (und schon früh viel Verantwortung übernehmen mussten). Es kann auch sein, dass sie schon sehr negative Erfahrungen mit Sexualität und Co. gemacht hat, davon wisst ihr wahrscheinlich gar nichts.

Sprich doch einfach mal ganz lieb mit ihr, frag sie ob bei ihr alles in Ordnung ist und dass du dir Sorgen machst. Vielleicht kann sie dir ja sogar erklären, warum sie sowas noch nicht interessiert. Mach ihr aber keine Vorwürfe und sag ihr bitte nicht, dass sie eine Spaßbremse ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WisdomOwl
06.03.2016, 16:51

Danke für deine Antwort :) Ich denke eigentlich, dass ihre Kindheit in Ordnung war, ganz normal halt. Das ist durchaus möglich, dass sie mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, daran habe ich noch gar nicht gedacht.

Vermutlich weiß sie es selber nicht genau, aber ich kann sie ja mal fragen. Das hatte ich auch nicht vor, dann könnte ich echt verstehen, wenn sie dann beleidigt wäre :)

1

Naja denke nicht,dass sie unreif ist. Ich finde,dass es gut ist ,wenn Sie ihre Meinung festhält. Sie muss sich ja nicht zu Allem äußern. Wahrscheinlich interessiert Sie sich eher für das wahre Leben und nicht nur für Schminke,Sex und Kleidung wie Ihr. Ich denke die Harmonie zwischen euch passt nicht wirklich. Entweder ihr akzeptiert Sie so wie Sie ist oder Ihr geht. Ich denke,dass Sie in Wahrheit ganz anders ist und sich nur nicht gerne über Oberflächlichkeiten unterhalten möchte,sondern auch über wahre Probleme(damit ist nicht gemeint,welche Lippenstiftfarbe schöner ist.) Muss Sie ja nicht. Ganz ehrlich. Es ist unreif,dass hier im Netz rauszuballern. Sie ist so wie Sie ist. Punkt. Nur weil der Rest der Jugend meint,dass man sich Drogen durch die Nase ziehen muss oder mit einer Tonne Make up im Gesicht erwachsen ist,heißt das zum Glück nicht,dass alle so * unreif *sind. Und die neuesten Sneaker machen es auch nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WisdomOwl
06.03.2016, 17:08

Ich und meine Freundinnen interessieren uns auch nicht nur für sowas. Aber es gehört nunmal bei vielen Leuten zur Jugend dazu, auch über so etwas zu reden. Für dich kam es sicherlich so rüber, als ob wir nur über solche Themen reden, allerdings reden wir auch über wichtige Dinge, zB. welche Lidschattenfarbe besser zum vorher genannten Lippenstift passt (kleiner Scherz), Berufswünsche, generell über die Zukunft, ab und zu über Politik... Ich habe das mit der Unreife auch eher auf sexuelle Unreife bezogen.

Du scheinst die Jugend allerdings etwas zu verallgemeinern. Ich kenne niemanden, der Drogen nimmt und auch überschminkte Mädchen sind eher Ausnahmen.

Sie fällt halt durch ihr Verhalten zum Teil negativ auf. Heutzutage ist das eben so, dass man sich "anpassen muss", wenn man nicht negativ auffallen will, was ich auch nicht gutheiße. Aber was sowas anbelangt, wird die Jugend (auch ich) eben auch von Medien beeinflusst, die einem bestimmte Dinge vorschreiben.

1
Kommentar von Vordenkerin
06.03.2016, 17:15

Naja... Ich bin auch eher wie deine Freundin. Ich hab mich früher versucht anzupassen. Gelang nicht. Und jetzt steh ich zu mir und wie ich denke usw. Und das muss nicht heißen,dass Sie sexuell unreif* ist. Vielleicht möchte Sie da mit keinem drüber reden oder stellt andere Dinge erstmal in den Vordergrund. Du hast ja selber gesagt,man kann die Jugend nicht verallgemeinern,also kannst Du Sie auch nicht in die Schublade stecken,in die Du alle Anderen mit hineinsteckst. Vielleicht will Sie ja alles gelassen angehen und denkt erstmal an Schule,Beruf usw. Oder Sie hat schlechte Erfahrungen gemacht. Beides sollte man Ihr nicht verübeln. JEDER ist anders und das ist gut so. Nur Viele lassen sich wie du traurigerweise beeinflussen.

1

Es ist nun mal einfach so dass nicht jeder Mensch sich absolut gleich entwickelt. Es gibt immer sogenannte "Ausreißer" in alle Richtungen. Die eine hatte mit 12 schon mehrere Freunde und die nächste ist mit 17 immer noch Jungfrau.

Es gibt auch viele Mädchen die mit Schminke nicht viel anfangen können. Inwieweit deine Freundin in dieses Raster fällt, kann ich so leider nicht beurteilen. Sowas hat aber nichts mit der sexuellen Orientierung, sondern mit der persönlichen Meinung zu tun (finde ich jedenfalls).

Es kann auch einfach sein dass deine Freundin erst später diese Interessen entwickelt als es bei dir bzw. den anderen Freundinnen der Fall ist.

Mich wundert es eher dass der Mensch davon ausgeht dass wir alle so gleich aussehen bzw. entwickeln sollten als ob wir irgendeine Armee sind (im Bezug darauf dass wenn man sich die entsprechenden Bilder anschaut wo jeder Soldat gleich aussieht). Wenn sich deine Freundin (noch) nicht für Jungs interessiert, ist das nun mal so. Das kannst du nicht erzwingen oder ändern.

Manchen Sachen muss man einfach mehr Zeit geben :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WisdomOwl
06.03.2016, 16:58

Danke für die Antwort :)

Ja, das weiß ich auch, das sollte nur noch als Beispiel dienen, weil ja trotzdem recht viele Mädchen in der Pubertät anfangen, sich für Schminke und Co zu interessieren. Natürlich ist das nicht bei jedem der Fall.

Heutzutage wird es zum Teil eben erwartet, dass man sich anpasst, und wer sich nicht anpasst, fällt auf.

0

Ich versteh dein Problem nicht... Wenn du sie nicht akzeptieren kannst, wie sie ist, brauchst du auch nicht mit ihr befreundet zu sein. Unreif für mich ist, nicht sagen zu können, was einen stört und immer mit dem Strom zu schwimmen. Sie hat ihre Meinung und die vertritt sie und das ist ihr gutes Recht.

Mal davon abgesehen wäre es zb auch möglich, dass sie evtl schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat oder auf Frauen steht oder was auch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich kenne auch jemanden der so ist. Sie ist zwar nicht arrogant oder wirkt eingebildet, ist in solchen Sachen jedoch auch ziemlich prüde und verklemmt.
Aber manche Menschen sind eben so, da kann man nichts daran ändern. Wenn sie nicht über diese Themen reden will, dann lasst sie einfach in Ruhe. Sie wird früher oder später auch Interesse daran haben, oder vielleicht hat sie sie schon, zeigt das aber nicht, weil ihr es peinlich ist.
Wenn Sie wirklich überheblich und arrogant ist, kannst du dich ja etwas von ihr distanzieren. Denn auch, wenn ihre Interessen vielleicht in einem anderen Gebiet liegen, hat sie kein Recht andere deshalb schlechter zu behandeln. Den gleichen Respekt musst du ihr allerdings auch entgegen bringen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WisdomOwl
06.03.2016, 16:55

Ich rede nicht speziell mit ihr über sowas, sondern mit unserer ganzen Clique, da hört sie halt auch immer mit und denkt sich ihren Teil. Peinlich zu sein bräuchte ihr das gar nicht, aber vielleicht schämt sie sich ja tatsächlich.

Auch wenn ich vorhin nicht gut über sie geredet habe, respektiere ich sie natürlich trotzdem. Sie kann ja auch Dinge, die ich nicht kann und dumm ist sie auch nicht.

1
Kommentar von Novocain
06.03.2016, 17:22

Na siehst du :)
Das kommt bei ihr auch noch! Oder sie ist eben ein Mensch der so damit umgeht.

0

Wenn du reif genug wärst, dann würdest schon das Problem erkennen, die du auch selbst angesprochen hast. Dich stört bloß, dass sie besser als du bist. Damit gehörst du zur Mehrheit. Ihr könnt gar nicht. Ihr wisst gar nichts. Ihr verschwendet eure Leben mit Spaß und Nichtstun. Wäre eigentlich eure Sache. Wenn da nicht diese kleiner Punkt  wäre - ihr beneidet die anderen, die was wissen, was können, und ihre Tage mit Vernunft verbringen. 

Deshalb finde ich die Einstellung von diesem Mädchen voll gut. Man muss als Mensch seine eigene Meinung haben, und nicht das tun, was alle anderen auch tun. 

Intime Gespräche soll man für sich behalten und nur mit seinem Partner besprechen. Aber die Jugend von heute denkt "wenn ich über Sex spreche, dann bin ich erfahren, erwachsen etc.". Darin steckt aber nur das Minderwertigkeitsgefühl. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich frage mich die ganze Zeit, wer von euch beiden wirklich unreif ist.

Hoppla, jetzt habe ich die Antwort gefunden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WisdomOwl
06.03.2016, 17:13

Danke, diese Antwort hat mir sehr weiter geholfen. *Ironie off*

1

Was möchtest Du wissen?