Warum ist mein WLAN Repeater so langsam?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

jetzt ist die Signalstärke hervorragend

ist verständlich, da der Weg zum Repeater ja um einiges kürzer ist als zu deinem WLAN-Router ;) 
der Repeater wird dort aufgestellt, wo das Signal des Routers noch sehr gut ist

ein Repeater halbiert dir die Übertragungsrate durch seine Technik, doppelte Übertragung, warum es jetzt nur 3 MBit sind, wird man so nicht beantworten können

Conrad hat ja nur einen Repeater im Programm ;) 
dafür kannst du dir bei fast jedem Produkt auf der Homepage eine Bedienungsanleitung runterladen, dort sollte ja stehen, ob und wie du auf den Repeater zugreifen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cavo59
23.08.2016, 13:09

Wie ich theoretisch auf den Repeater zugreifen kann, steht im Benutzerhandbuch. Nur praktisch klappts nicht

0

Ich meine mich zu erinnern, dass WLAN Repeater die nicht direkt mit LAN verbunden sind nur noch ca die Hälfte der Geschwindigkeit liefern. Wenn es geht versuch mal ein LAN Kabel zu verbinden und schau ob es immer noch so schlecht ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat der Repeater eine gute Verbindung zum WLAN?

Optimal sollte der Repeater in der Mitte der Strecke zwischen deinem PC und Router liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?