Frage von maoamik, 39

Warum hat Faraday in seinem Versuch 1821 (Elektromagnetische Rotation) Quecksilber verwendet?

Bild:

Grau: Quecksilber

Rot: Kupferdraht

Blau: Magnet

Antwort
von question42b, 18

Ich gehe davon aus, dass es daran liegt, dass Quecksilber eine der wenigen Flüssigkeiten ist, die elektrisch leitend ist.. und das bei Raumtemperatur. Zumindest ist es in den Zeiten von Faraday leicht erhältlich gewesen für solche Experimente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community