Frage von LukasL2000, 267

Warum hassen Linksextreme Deutschland?

Hey,

Ich hab auf Twitter einen Linksextremen gefunden, welcher Antifa-Mitglied ist und in seinem Status steht "Gegen Deutschland" und er schreibt auch Dinge wie "Patrioten wegboxen" oder "Ich hab heute Sauerkraut gegessen - Ich sollte mit schämen."

Warum denken manche so negativ zu ihrem eigenen Land?

Antwort
von PeVau, 54

Es gibt Antideutsche und auch Antinationale, die mit solchen Äußerungen auffallen. Wenn man sich mit denen näher befasst, dann beschleichen einen schon mehr als leise Zweifel, ob die überhaupt links sind. Viele von denen werden es noch nicht einmal wissen und in der Tat glauben, sie seien links. Man findet sie sogar als Sektierer in der Linkspartei, aber das sind nur Äußerlichkeiten.

Einen guten Artikel dazu findet man hier:
http://www.nachdenkseiten.de/?p=33624

Kommentar von PeVau ,

Hier ein Artikel, in dem es noch deutlicher wird:

https://le-bohemien.net/2015/04/21/antideutsche-pseudo-linke-ideologie/

Damit ist auch klar, dass die sog. antideutsche Bewegung (deren Gründungsgeschichte wir uns hier ersparen wollen) eine zutiefst antilinke Bewegung ist. Ein Kuckucksei im Nest der einzig verbliebenen politischen Partei, die noch in Teilen gegen den Kapitalismus als Akkumulationssystem zuungunsten der Mehrheit der Menschen und gegen die daraus resultierenden Kriege (=Imperialismus), die das Völkerrecht verletzen, sind. Und dafür muss Israel als Metapher herhalten.

Antwort
von Veri12, 96

Ich weiß nicht, ob man das wirklich so verallgemeinern kann. Ich komme aus Österreich und da richtet sich die Bevölkerung zur Zeit immer mehr nach rechts, darum kann ich die Situation in Deutschland nur schwer beurteilen. Jedoch glaube ich, dass das Wort "Extremismus" allein schon sehr viel verrät. Extremisten denken nicht in verschiedene Richtungen, sie folgen stur einem bestimmten Schema, einer Ideologie und lassen keine anderen Meinung zu. 

Ich weiß leider auch nicht, warum manche so schlecht über ihr Land reden. Vor allem in Deutschland sehe ich wenig Grund dazu, warum man so negativ darüber sprechen sollte. Natürlich gibt es immer wieder Probleme, aber im Großen und Ganzen geht es uns ja ganz gut hier in Mitteleuropa. Wär was anderes, wenn es einem Land schlecht geht und die Bevölkerung ausgebeutet und hinters Licht geführt wird. Dann kann ich natürlich Kritik am eigenen Land nachvollziehen. :-)

Kommentar von LukasL2000 ,

Ja, in Deutschland ist es ähnlich. Laut aktuellen Umfragen sind 60% gegen Merkel und die AfD (Rechtspopulisten-Partei) könnte bei der nächsten Landtagswahl stärkste Kraft werden.

Kommentar von Crack ,


die AfD (Rechtspopulisten-Partei) könnte bei der nächsten Landtagswahl stärkste Kraft werden.

Das würde ich sogar begrüßen!

Denn dann müsste die AfD Verantwortung übernehmen, könnte nicht mehr nur einfache Polemik verbreiten, würde an ihren Taten gemessen werden!
Und die Wähler? Die würden dann sehen was die AfD wirklich kann - oder einsehen das sie einen Fehler gemacht haben.

Da ich nicht in MV lebe bin ich dafür dieses BL zu Testzwecken zu opfern. 🙊🙉🙈
Immerhin bin ich es nicht der diese Entscheidung trifft - es sind die Bewohner und Wahlberechtigten die das tun...

Kommentar von Veri12 ,

Ja, von der sogenannten AfD habe ich schon einiges gehört und bei Weitem nichts Gutes. Die FPÖ  (rechts gerichtete Partei hier in Österreich) wird vermutlich bei der nächsten Nationalratswahl auch die Mehrheit bekommen, wie es derzeit aussieht und deren Parteivorsitzender hatte  mit der Parteivorsitzenden der AfD auch schon einige Zusammentreffen hinter sich. Die beiden scheinen sich gut zu verstehen, was mir persönlich gar nicht gut gefällt.

Kommentar von Veri12 ,

Ja, das hat man bei uns in Österreich von der FPÖ auch schon oft gesagt. Viele Wähler erkennen es aber trotzdem nicht, dass die FPÖ vielleicht doch nicht diese Wunderpartei ist und suchen die Fehler wieder bei anderen, wie es bei denen halt üblich ist. Ich schätze, so ähnlich könnte das auch bei den AfD-Wählern aussehen. Ob sie es dann wirklich erkennen, dass was schief gelaufen ist nach der Wahl oder vielleicht geben sie jemand anderen die Schuld, wer weiß? Vielleicht haben dann ja wieder die Ausländer Schuld oder die Amerikaner oder die EU? Irgendjemand wird sich schon finden lassen. 😉

Antwort
von peace1287, 82

Du kannst Linksorientierte nur sehr schwer in eine gemeinsame Schublade stecken! Dafür gibt es viel zu viele Abspaltungen und individuelle Meinunungen. 

So wie es sich anhört ist das ein Antideutscher. Und Antideutsche sind auch in weiten Teilen der Linken selbst, sehr umstritten.

Antwort
von Jogi57L, 35

Es sind ja nicht nur die linksextremen, sondern auch Grüne...

die so Dinge gröhlen, wie: "Nie wieder Deutschland"

....woher dieser Hass auf das eigene Land kommt, ist mir auch rätselhaft.

Allerdings sollten dann--- vor allem auch jene Politiker--- so konsequent sein... und nicht im Staatsdienst oder gar in der Politik arbeiten... sondern sich schämen "von so einem Land Geld anzunehmen"... 

Das gleicht ja schon einer Prostitution

____________________________________________________________

Aber... um bei diesem (hinkenden) Vergleich zu bleiben:

Es gibt sicher auch Prostituierte, die ihre Freier hassen... und dennoch sich mit denen "wälzen"....

(....inwieweit da auch "Selbsthass, oder Selbstverachtung".. eine Rolle spielt, mögen Psychiater besser einschätzen können...)

______________________________________________________________

Vielleicht darin eine Mögliche Deutung:

"Ich hasse mich"... "ich bin deutsch"... daher hasse ich "Deutschland"

_______________________________________________________________

Man stelle sich mal vor, in Russland, oder der Türkei, oder auch Saudi-Arabien...oder auch in irgendeinem Land in Afrika... gäbe es Politiker, Minister, Regierungsmitglieder....

die lauthals rufen würden:

"Nie wieder !!" ( Türkei, Russland, SA, Afrika... o.ä)

Antwort
von EZZZAH, 96

Weil es Extremen in allen Lagen gibt.

Antwort
von Schuhu, 78

Du solltest nicht von den Äußerungen eines einzigen Linksextremen auf die Gesamtheit der Linken schließen. Dieser Junge mag Deutschland halt nicht, dem gehen die Patrioten auf die Nerven und von Sauerkraut bekommt er Durchfall - eigentlich alles normal.

Kommentar von LukasL2000 ,

Ein normaler Linker denkt sicher anders als ein extremer Linker. Ein Moslem ist auch nicht das gleiche wie ein Islamist.

Kommentar von Jogi57L ,

hm... dem würde ich spontan zustimmen, was Muslime betrifft wenn da nicht Herr Präsident Erdogan etwas anderes geäußert hätte...

"Es gibt keinen Islam und Islamismus, wer etwas anderes sagt, beleidigt den Islam"

....vermutlich meinte er nur einen bestimmten Islam ?

_____________________________________________________

...möglicherweise kann man eine politische Richtung, die nicht religiös begründet ist, wie "links" auch nicht mit dem Islam vergleichen....

"Linke" können leicht "links" angehaucht sein... oder Realos, oder sonstwas...ohne die insgesamten linken Positionen zu vertreten.

______________________________________________________

.. von islamischer Seite habe ich noch nie gehört::

"ich bin islamisch angehaucht, aber vertrete nicht alle islamischen Positionen..."

soll heißen:

"links" kann man auch "ein bisschen" sein...

.. ob man auch "ein bisschen" Muslim sein kann, wage ich--- gemäß islamischer Definitionen---... zu bezweifeln....

Kommentar von marylinjackson ,

So ist es.  Auch schwanger kann man nicht "ein bisschen" sein.

Kommentar von earnest ,

Du bist zu intelligent, marylin, um nicht zu erkennen, dass das eine völlig schräge Analogie ist.

Antwort
von voayager, 79

Die meisten haben eine Abneigung gegenüber dem deutschen Staat, wofür es zahlreiche Gründe auch gibt.


Antwort
von HerrDegen, 78

Weil sie nicht in "Graustufen", sondern nur in polarisierten Extremen denken können.

Kommentar von adabei ,

Da ist sind sich die extremen Rechten und die extremen Linken ziemlich ähnlich.

Kommentar von adenosi ,

Die sehen auch genauso aus wie die rechten bei den Protesten.

Kommentar von jackthegiant ,

Nein die Rechten haben den Kleidungsstil der Linken ,des sogenannten schwarzen Blocks übernommen.

Antwort
von frischling15, 66

Warum liest Du nicht , was seriöse Portale schreiben ?

Kommentar von adenosi ,

Zum Beispiel?

Antwort
von Phantom15, 14

Wie lang hast du denn gesucht um diesen Linksextremen zu finden? Wenn ich suche, dann finde ich auch Massenweise Rechte, die Mist von sich geben. ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten