Frage von precursor, 252

Warum haben japanische Frauen oft Fehlstellungen der Zähne im Gebiss oder generell schlechte Zähne?

Besonders bei japanischen Frauen ist es mir aufgefallen.

Ist dort die Zahnmedizin weniger weit entwickelt als anders wo ?

Lehnen sie dort Zahnspangen ab ?

Nimmt man es dort generell mit der Zahnhygiene lockerer oder woran liegt es, dass man dort besonders oft schlechte Zähne sieht ?

EINDEUTIGE KLARSTELLUNG !! -->

1.) Ich habe nichts gegen Japan oder Japaner.

2.) Aussehen ist nicht alles, und die meisten Frauen sind trotzdem interessant Zähne hin oder her.

3.) Ich habe nichts gegen schlechte Zähne, deswegen ist ein Mensch für mich nicht weniger wert als andere. Es ist für mich kein Grund Menschen auszugrenzen.

4.) Es kann auch sein, dass ich mich täusche und das alles nur ein subjektiver Eindruck von mir ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mfgzack, 216

Spontan fallen mir zwei Gründe ein:

1. Der erste Grund, der bereits von einigen erläutert wurde nennt sich YAEBA (= 八重歯)

https://en.wikipedia.org/wiki/Yaeba

2. Eine Zahnkorrektur ist sowohl hierzulande als auch in Japan sehr kostenintensiv - oftmals im vierstelligen Bereich. Wenn du in Deutschland gesetzlich krankenversichert bist wie ein Großteil der Bevölkerung auch, übernimmt die Kasse (unter bestimmten Bedingungen) diese Kosten. In Japan trägt nur derjenige Spange, der das nötige Kleingeld hat.

Kommentar von precursor ,

Recht herzlichen Dank für deine gute Antwort !

Antwort
von CwieCrazy, 96

der grund ist eigentlich ein ganz anderer genau wie in korea leute achten einfach nicht so darauf. den ist das so ziemlich egal. Der rest passiert durchs essen oder einfach wie wir schiefe zähne bekommen und ich denke weils sie eh nicht stört zu mindest die meisten nicht tun die da nichts gegen

Kommentar von precursor ,

Danke !

Antwort
von llOpferll, 104

Sie denken dass solche Zähne einen jünger wirken lässt. Das mit dem Reis stimmt nicht.

Lg

llOpferll

Kommentar von precursor ,

Danke für die Antwort !

Antwort
von leeoonp, 210

Das hat den Grund, da die Japaner diese "Fehlstellung" als süß, niedlich oder auch kindlich [kawaii] betrachten und es dort eine Art Schönheitsideal ist.

Und nicht die "Reis-Story" von dem QueenWembley86 ;-)

Kommentar von precursor ,

Vielen Dank für deine Antwort !

Antwort
von Bienchen2626, 231

Also

Die japanerinnen versuchen so gut wie möglich kindlich (jünger) zu wirken..

Dacher gibt es auch shops wo man sich so fake schlechte Zähne auf die echten drauf klebt...

Ka why aber japan ist halt schräg^^

Kommentar von precursor ,

Vielen Dank für deine Antwort !

Antwort
von QueenWembley86, 225

Ich hab mal gelesen das wenn man immer Reis isst dass sich die Zähne verformen. Weil das Gebiss nichts festes zu kauen bekommt.

Kommentar von precursor ,

Danke für deine Antwort !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community