Frage von kraftwerk1155, 56

Warum habe ich nie echte Freunde gefunden?

Ich bin mittlerweile 22 Jahre alt und habe bisher immer falsche Freunde gehabt. Es war immer folgende Situation:

Ich lernte einen Kumpel kennen mit welchem ich anfangs viel unternommen habe. Doch er hatte auch einen besten Kumpel den er schon viel länger kennt. Dann waren wir zu dritt und es kam dann immer zu irgendwelchen Streitereien, da mein Kumpel seinen Kumpel meistens bevorzugt, da er ihn besser kennt.

Die oben beschriebene Situation trat bisher schon fast 10 mal auf. In Vereinen war es das selbe. Ich fand bei bestehenden Freundschaften nie den Anschluss. Woran liegt das? Was kann ich tun um dies zu vermeiden?

Antwort
von Janiela, 20

Nunja, du kennst jemanden kaum und streitest dich mit ihm darüber, dass du nicht genau so viel Aufmerksamkeit und Zuwendung wie sein bester Freund bekommst. Damit ist deine neue Bekanntschaft natürlich nicht einverstanden und du behauptest hinterher, dass er ein "falscher Freund" war. Versetz dich in die Lage deines jeweiligen "neuen Freundes". Wärest du etwa motiviert, mit jemandem eine Freundschaft zu intensivieren, der eifersüchtig darauf reagiert, dass du eine länger bestehende Freundschaft pflegst? Würdest du etwa jemanden, den du kaum kennst, deinen bestehenden Freunden vorziehen? Er KANN dich doch gar nicht wichtiger finden als seinen besten Freund.

Wenn du das nächste Mal eine Freundschaft aufbaust, dann gönne deinem "neuen Freund" seine Freundschaften, anstatt eifersüchtig und streitsüchtig darauf zu reagieren. Beziehungen (einschließlich Freundschaften) entwickeln sich über die Zeit, die du diesen auch geben solltest.

Antwort
von Vanell1, 17

Das liegt auch oft daran, dass der Kumpel, deines Kumpel's eifersüchtig ist und dich als Konkurrenz sieht. Ernsthaft.. Hatte 9 Jahre ne beste Freundin und Sie hatte eben auch eine ' gute ' Freundin noch. Ihr hat das gar nicht gepasst, dass wir eben nennen wir es mal best Buddys waren.

Die hat auch jede Gelegenheit ausgenutzt um mich schlecht zu reden.

Und vor 4 Jahren wurde ihr Wunsch wahr. Wir haben kein Kontakt mehr und seitdem hängt die alte ihr am Rockzipfel und redet jede anderen Freunde von ihr schlecht. Wie bei mir eben.

Da kannste nichts machen. Ich habe auch nicht wirklich ' Freunde ' in diesem Sinne.

Ich bezeichne sie eher als bekannte oder Kumpel's. Mit denen man mal etwas macht. Aber jetzt kein so Vertrauensverhältnis mehr besteht, dass man sagen könnte es wären richtige Freunde. (:

Antwort
von gerti77hotchick, 5

Wirkt so als wärst Du ein sehr einnehmender Mensch...

Antwort
von Apfel3377, 17

Weil du vielleicht aus Erfahrungen mit Kokosnüssen zusammen warst die dich mit ihrem Säften zugemauert haben um dich zu tyrannisieren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten