Frage von Luegenloard, 41

Warum gratuliert mir eine EHEMALIGE gute Freundin zum Geburtstag, obwohl sie den Kontakt von sich aus "abgebrochen" hat. V.a. Frauen sind gefragt?

Ich hatte mal für 7 Jahre eine gute Freundin, die allerdings ziemlich grundlos nach eben jener Zeit im Jahr 2015 den Kontakt hat einschlafen lassen. Anfangs hat sie mir auf meine Nachrichten noch sporadisch geantwortet...so nach ein paar Wochen bis 1-2 Monaten und Ausreden gebracht, dass sie so viel Stress hätte und dann das Antworten nicht geschafft hätte (es waren ziemlich offensichtlich Ausreden, da ich mitbekommen habe, wofür sie sehr wohl noch so Zeit hatte ^^)...seit etwa 4 Monaten jedoch hat sie den Kontakt nun komplett abgebrochen. Keine Antwort auf mehrere eMails von mir (wir sehen uns nur selten privat, da wir 500 km auseinander wohnen, daher hielte wir über eMail, WhatsApp und facebook Kontakt). Nun gut, jedenfalls hab ich mich schon längst damit abgefunden, dass sie keine Lust mehr auf mich hat (hab dafür mehr als 1,5 Jahre gebraucht).. ist ja auch in Ordnung...anfangs hab ich versucht die Gründe rauszufinden, aber mir wurde nie ehrlich geantwortet... also als Fassade herrscht auch jetzt noch Friede Freude Eierkuchen zwischen uns ^^.

Merkwürdigerweise hat mir die ehem. Freundin gestern aber zu meinem Geburtstag gratuliert... "Alles alles Liebe zum Geburtstag!!!" mit ein paar Smileys und Emojis garniert. Was soll das? Kann mir hier bitte einer die weibliche Logik erklären? (sie ist 27 Jahre alt, ich 28).

Mittlerweile gebe ich nichts mehr auf ihre Glückwünsche.... ich würde nur gerne wissen wie sie tickt?! -.- immerhin stehen noch ein paar Nachrichten von mir aus (die sie teilweise schon vor 2 Monaten gelesen hat! man kriegt das ja angezeigt... oder die ich ihr schon vor knapp 1 Monat geschickt habe und sie sie einfach ignoriert hat)... wieso zur Hölle kriege ich jetzt Glückwünsche von ihr?

Wenn sie den Kontakt abbrechen will, soll sie es doch bitte einfach konsequent tun (so konsequent wie sie seit fast 2 Jahren plötzlich mein freundschaftliches Interesse an ihr ignoriert)...

Antwort
von bikerin99, 41

Ich würde das ganz locker sehen und mich freuen. D.h. sie nimmt deinen Geburtstag zum Anlass wieder Kontakt zu dir aufzunehmen.
Offensichtlich geht es nicht um eine intensive Beziehung, sondern tauscht sich gerne wieder mit dir aus.
Im Laufe meines Lebens habe ich das schon erlebt und ich nehme es einfach wie es ist und weiß, dass man sich mal aus den Augen verlieren kann, aus verschiedensten Gründen und nach Jahren, wenn sich die Person wieder meldet, wieder anknüpfen kann. Wenn es passt, halten wir wieder Kontakt, wenn nicht, dann verschwindet der Kontakt wieder.

Antwort
von BeastModeXx, 26

Wenn sie ihre Fehler eingesehen hat und den Kontakt wieder sucht ist das doch in keinem Fall negativ und du solltest nicht mit dem gleichen Gedanken spielen, wie sie es vielleicht getan hat. Abgesehen davon ist Kontakt halten in manchen Umfeldern wirklich schwierig, vielleicht hat sie es wirklich nicht mehr geschafft (psychisch vielleicht auch nicht, weil alles Zuviel wurde wegen schule vielleicht auch und sich ein bisschen zurückziehen wollte). Schreib auf jeden Fall nett zurück und schau was weiter passiert. Ist jedem selbst überlassen

Antwort
von 16Blume16, 26

Glückwunsch auch von mir! 

Also wenn man einen Kontakt eingespeichert hat bekommt man ja von seinem Handykalender eine Mitteilung das derjenige Geburtstag hat. Klingt doof aber vileicht war ihr ja so langweilig, dass sie einfach dir was geschrieben hat, oder es ist eine automatische Nachricht die an jeden Ihrer Kontakte am Geburtstag geschickt wir, ich weis nicht wie man das einstellt aber gibt es bestimmt. 

Wenn du garnicht geburtstag hattest war es villeicht an jemand anderen gerichtet.

Villeicht hat sie damals den Kontakt abgebrochen, weil sie mit jemand anderem mehr Kontakt aufgenommen hat, der etwas gegen eure Freundschaft hatte (auch im Unbekannten) und deine freundin wollte den Ärger umgehen und hat dir deshalb keine Aufmerksamkeit mehr geschenkt. (sojemand hatte ich mal, die war eifersüchtig darauf, dass ich mit einer Schulfreundin die auch 500Km entfernd gewohnt hat geschrieben habe.) Jetzt ist diese Person villeicht weg und deiner Freundin tut es leid.... 

frag sie doch am besten, sie wirds wissen. Viel Glück!

Antwort
von XCatSoulX, 41

Ignorier sie doch einfach. Deine ehemalige beste Freundin hat doch von sich aus und noch dazu ohne jeglicher Begründung den Kontakt abgebrochen. Vielleicht meldet sie sich ja wieder, weil sie etwas haben will oder ihr ist etwas vorgefallen und erhofft sich jetzt, dass sie sich bei dir ausheulen kann.

Ich persönlich hatte mal eine Klassenkameradin als Freundin und die hat sowas ähnliches gemacht. Der unterschied besteht nur darin, dass sie mit mir Streit angefangen hat und alles auf mich geschoben hat (mehrere male). Sie hat dann auch jeglichen Kontakt abgebrochen (naja, wir sind in der selben Klasse und da sieht man sich dann doch noch, aber wir haben uns halt komplett ignoriert). 

Irgendwann kam die allerdings auch wieder an und hat den Kontakt wieder so angefangen, als währe nie etwas gewesen. Letzten Endes wollte sie aber nur etwas von mir und benutzte mich dann wieder als Ausheul-Puppe...

Was ich dir damit sagen will ist, wenn sie dir nicht den ehrlichen Grund sagt (und der auch nachvollziehbar ist), wieso sie das getan hat, dann vergiss das ihr mal beste Freunde wart und irgnorier sie.

LG Cat

Antwort
von Whitecheetah, 41

Ich denke, sie empfand das als Anstand. Vlt. Hat sie wirklich kein Bock mehr auf dich, dann würd ich sie einfach ignorieren. Vlt. Macht sie aber auch eine schwere Zeit durch und reagiert deswegen so "komisch". Zum Kontakt zwingen kannste sie ned. Ist leider so. Ich würd es einfach als eine nette Geste sehn und nicht weiter deuten, ansonsten fragst du sie einfach - wieso jetzt die Gratulation kommt?

Antwort
von glaubemir, 20

Männer ticken komplett anders als Frauen. Leider... Bist du sicher, dass sie dir nur freundschaftlich/kumpelhaft gegenüber stand?

Kommentar von glaubemir ,

Vlt warst du für sie mehr als ein Freund.... Und deshalb musste sie sich zurückziehen.... Ich weiß es nicht. Aber möglich wäre es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community