Frage von nuno87, 297

Zum Geburtstag gratuliert, trotz Kontaktabbruch! Soll man das verstehen?

Meine Freundin hat sich Ende letzten Jahres von mir getrennt, die Arbeit hat der Beziehung einfach keine Zeit gegeben. Ich habe zwar um die Beziehung gekämpft, aber es sollte einfach nicht sein. Nach langem hin und her, hat sie dann den Kontakt total abgebrochen, da sie der Meinung ist das eine Freundschaft nach einer Beziehung nicht funktioniert. Natürlich hab ich ihre Entscheidung akzeptiert. Im Januar war dann mein Geburtstag, und ich bekam eine Nachricht mit Ihren Glückwünschen. Was haltet ihr davon? Wenn ich will dass die Person mich vergisst, sollte man die Sache auch nicht komplett durchziehen?

Kai

Antwort
von JZG22061954, 231

Warum sollte deine Ex Freundin nicht mit der Zeit auch den einen oder anderen einst geäußerten Gedanken revidieren respektive auch die eine oder andere Sache inzwischen unter einem völlig anderen Blickwinkel sehen wie einst und last but not least, Du bist doch auch nach der Trennung die auch ganz offensichtlich ohne unnötige Tiefschläge verlaufen ist, immer noch ein unauslöschlicher Teil von ihrem Leben.

Antwort
von TicTacc, 228

endweder sie wollte irgendwas damit erreichen wgn. damals oder einfach nur menschlich sein und dir gratulieren...

Antwort
von Stefalie, 182

Kann was bedeuten, muss es aber nicht.

Warum hast Du sie nicht gefragt? Das was im Januar - jetzt ist April!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten