Frage von Schosch0705, 28

Warum funktioniert mein Fensterheber im Auto nicht?

Ich habe einen Pontiac Montana von 2005, aber ich vermute, das tut nicht viel zur Sache. Auf der Fahrerseite habe ich einen Knopf für das Fenster auf der Fahrerseite und für das Fenster auf der Beifahrerseite. Auf der Beifahrerseite habe ich nur einen Knopf für die Beifahrerseite. Vor kurzem hatte ich immer mal wieder das Problem, dass ich das Fenster auf der Fahrerseite zwar senken aber nicht wieder heben konnte. Ein wenig ruckeln an der Abdeckung für die Knöpfe schien zu helfen (eventuell ging es aber auch nur zufällig wieder). Nun konnte ich das Fenster auf der Beifahrerseite nicht mehr heben, weder mit dem Knopf auf der Fahrerseite noch mit dem auf der Beifahrerseite. Ruckeln und rütteln half nicht. Der Mechaniker hatte dann versucht mit einem stiftähnlichen Gerät, dass er an die Batterie angeschlossen hat, den Knopf zu immitieren. Das hat oben am Knopf aber nicht geklappt, er musste die komplette Innenabdeckung der Tür abnehmen und dann weiter unten das gleiche versuchen, dort hat es dann geklappt und das Fenster ging hoch. Dennoch meinte er zu mir, dass der Fehler vermutlich am Knopf lag. Ich habe nicht weiter nachgefragt, denke mir aber jetzt, dass es dann ja hätte klappen müssen den Knopf oben zu immitieren... Ich will aus Kostengründen nicht noch einmal zum Mechaniker und frage mich jetzt, ob ich nen neuen Knopf bestellen soll, oder ob es eher an etwas anderes liegen könnte. Hat jemand ne Idee? Vielen Dank schonmal!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von chevydresden, 15

Neuen Schalter bei Rockauto bestellen.

Antwort
von TMB6Y, 14

Müssten ja dann laut Mechaniker beide Schalter kaputt sein wenn das Fenster weder von deiner noch von der Beifahrerseite hoch/runterfährt. Gehe jetzt mal davon aus das die Verkabelung in Ordnung ist. Würde mich mal erkundigen was ein Fensterhebermotor kostet.

Kommentar von Schosch0705 ,

Der Mechaniker konnte das Fenster ja durch die Imitation des Schalters an irgendeinem Punkt automatisch hochfahren. Dachte, dass es dann nicht am Motor liegen könnte?!

Kommentar von TMB6Y ,

Aber wenn er an den kabelstrang vom Febsterheber seinen selbstgebastelten Schalter dransteckt und es geht würde man erst den Defekt des Schalter vermuten (wie du auch schon vermutet hast ), da jedoch keiner von deinen Schaltern das Fenster öffnet wäre es ja relativ unwahrscheinlich das beide Bedienschalter Defekt sind. Da er mit dem selbstgebastelten Schalter vermutlich die orginalkabel von links und rechts probiert hat den Motor anzusteuern schließe ich hier einen Kabeldefekt ebenfalls aus. Es wäre möglich das der Fensterheber sporadisch (zwischenzeitlich) hängt und sich nicht bedienen lässt... da unter Umständen eine Fehlfunktion des Türsteuergerätes vorliegt wenn dein Auto sowas besitzt.? Da hier alle Kabel zusammenlaufen. Fensterheber Motor kann natürlich auch stellenweise defekt sein...Grüße

Antwort
von RexImperSenatus, 9

Kabelbruch bzw, Wackelkontakt am Schalter

Antwort
von Schosch0705, 3

Wir haben zwei neue Schalter eingebaut und das hat das Problem behoben. Danke an alle! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten