Frage von SMerker, 24

Warum flackert das Video meiner Türsprechanlage beim Einschalten?

Hallo! Ich besitze eine Klingel mit Video. An der Haustür ist eine Klingel mit Kamera und im Wohnzimmer befindet sich ein Monitor. Außerdem sind auch eine Gegensprechanlage und ein Türöffner integriert.

Das Haus haben wir neu gebaut und die Kabel und Busleitungen in den Wänden und Decken verlegt. Es gehen Kabel vom Sicherungskasten im HWR (dort befinden sich die beiden Trafos; 12 Volt für Video, 24 Volt für Türöffner) zum Monitor im Wohnzimmer und von dort weiter zur Haustür.

Wenn jemand klingelt (oder man im Wohnzimmer manuell einen Knopf drückt), springt das Bild am Monitir automatisch an. Bis das Bild kommt, dauert es aber sehr lange; voher flackert es eine ganze Weile - und der Gast an der Tür wartet und wartet :-)

Weiß jemand, woran das liegen könnte? Kann man das beheben? (Siehe Bilder)

Danke im Voraus und viele Grüße!

Antwort
von diroda, 4

24V Türöffner habe ich noch nie gesehen. Nur 12V AC oder 12V DC oder 8V AC. Die andere Spannung für den Türöffner könnte das Videosignal stören. Falls es Wechselspannung ist könnte man die Polung mal vertauschen. Das Netzgerät für Kamera und Monitor sollte ständig eingeschaltet sein. Die Geräte mal direkt an der Zentrale/Netzgerät anschließen und testen.

Antwort
von pwohpwoh, 6

Es ist eine Fallunterscheidung bzgl. des Einschaltverhaltens erforderlich und zwar getrennt von Monitor und Camera. Dann dies Teil entweder erneuern oder permanent eingeschaltet lassen. Vielleicht handelt es sich auch um einen Multinorm-Monitor, der sich erst kalibrieren muss.

Antwort
von Tomson49, 9

Könnte Kabelproblem sein. Eventuell Abschirmung bzw. schlechte Kabelverbindung. Ich würde alles nochmal abisolieren und neu anschließen. Möglich wäre auch ein Defekt der Kamera. Da ist Fehlersuchen angesagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community