Frage von Butterkinder909, 77

Warum beobachtet sie mich?

Erstmal hallo,

Ich bin 14 Jahre alt und besuche ein Gymnasium. Bei uns an der Schule gibt es eine richtig "coole", "nette" Lehrerin. Und unsere Klasse hatte sie noch nie im Unterricht und alle schwärmen von ihr von wegen sie sei dich coolste Lehrerin u.s.w, ich hasse sie eigentlich. Denn ich hatte mal eine schwarze zerrissene Hose an. Und in der Pause stehen halt alle immer bei ihr, und sie sagte zu den schielt mal rüber und schaut euch ihre Hose an. Mein Gott, ich ziehe mich so an wie ich will außerdem ist es ein Trend. Seit dem hasse ich sie, also ich mag sie halt nicht so gerne. Und jetzt öfter beobachtet sie mich, immer egal wo ich bin. Im Flur kam sie einmal aus der Tür und ich bin gegen sie gelaufen sie schaute mich nur an und lächelte. Heute dann hatten wir ein Sporttag in der Schule. Die 7 Klassen sollten erstmal in der Halle spielen und ich konnte nicht mitmachen. Ich stellte mich also an Rand und sie sich neben mich und alle meine Freundinnen guckten mich an und lachten nur weil sie genau wüssten wie sehr ich diese Frau hasse. (Sie ist ca. 28 und so männlich). Mir war das total peinlich. Danach sollten wir alle auf die Tribühne weil unten Völkerball gespielt wurde. Sie saß am anderen Ende. Trotzdem schaute sie mich dann immer wieder an (ich war übrigens mit einer Freundin). Danach sollten wir auf die Seite wo sie saß und ich hatte das Gefühl das sie mich beobachtet, sie schaute mich manchmal auf mein Handy..

Hat das was zu bedeuten? 😯 Sorry für den langen Text..

Lg ButterKinder909

Antwort
von Taaly, 34

Wahrscheinlich ist die Lehrerin einfach wirklich nett.

Zum Job eines Lehrers gehört natürlich auch die Beobachtung der Schüler. Das ist ganz normal. Was stört Dich daran den so? 

Vielleicht bist Du ihr auch einfach irgendwie aufgefallen - was ist daran so schlimm? Wenn sie eine gute Lehrerin ist - und danach sieht es aus - hat sie eben Interesse an den Schülern... tatsächlich studieren die meisten genau deshalb den Lehrerberuf!

Mein Vorschlag: Gebe der Lehrerin eine faire Chance. Auch Lehrern steht ein eigener Modegeschmack zu - ebenso wie Dir. So einen Groll zu schieben, wegen einer Bemerkung ist eher unreif von Dir... 

Antwort
von Mignon4, 38

Nein, das hat nichts zu bedeuten. Interpretiere nichts in die angeblichen Blicke hinein. Irgendwohin muß sie ja schauen. Du hast sie schließlich auch die ganze Zeit angeschaut, denn sonst hättest du es gar nicht bemerkt. Ich glaube eher, dass du dir das einbildest.

Antwort
von moenchsmeister, 33

Hallo, Butterkind...

Hier ist deine Lehrerin. Das nächste mal entferne ich mich von dir ... 100 Meter sicherheitsabstand! :D

Spaß beiseite ... das wird nichts heißen... keine Panik, auf der Titanic

Kommentar von Butterkinder909 ,

Ernsthaft jetzt? :D

Kommentar von moenchsmeister ,

;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten