Frage von KaddiLove001, 82

Während der Periode die ganze Zeit auf die Toilette müssen?

Hi ich habe vor 3 Tagen meine Tage bekommen. Ich sitze in der Schule oder Zuhause und ich habe das durchgängige Gefühl auf die Toilette zu müssen. Nicht wirklich hilfreich wenn man auf die Toilette muss und gerade eine Arbeit schreibt.... Geht das mit der Zeit weg? Meine Freunde meinen bei ihnen wäre das nicht so. Ich habe auch sehr viel Blutverlust kann man dagegen was machen? Bitte helft mir bin ein bisschen verzweifelt :/

Antwort
von Patchouli, 54

Das hört sich eher nach einer Blasenentzündung an. Lass mal deinen  Urin beim Arzt testen. Gegen die starke Blutung könnte dir der Gynäkologe die Pille oder den Nuva Ring verschreiben.

Antwort
von Wummel1975, 50

Manchmal lagert Dein Körper vor der Menstruation eine Menge Wasser ein, (merkst Du vielleicht daran, dass Deine Brüste spannen und schmerzen?), was dann auch wieder raus will. Ich renne 2 Tage lang ständig aufs Klo.

Manchmal habe ich aber auch das Gefühl, dass der Tampon mir komisch auf die Blase drückt. Keine Ahnung, ob ich mir das einbilde, oder ob er es wirklich tut.

Wenn Du findest, dass Deine Blutung zu stark ist, solltest Du Deinen Frauenarzt dazu befrage. Der kann Dir sagen, ob das ein subjektives Gefühl ist,(hab ich auch) oder ob da was nicht stimmt.

Antwort
von conni255, 42

ich glaube eher weniger dass das damit zu tun hat dass du deine Tage hast...vielleicht hast du eher eine Art Blasenentzündung

Antwort
von BarbaraAndree, 44

Die Fragen sollest du deiner Gynäkologin stellen, die weiß sicher Rat und wird dir helfen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community