Vorteile der gesprochenen Sprache gegenüber der geschriebenen Sprache?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann sich leichter von dem Gesagten distanzieren.

Man sagt einfach, man hätte es so nicht gesagt und schon gar nicht so gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann mit Veränderungen in der Stimmlage so manches ausdrücken, das im Schriftlichen eher schwer darzustellen ist. Ironie/Sarkasmus leben zum Beispiel oft von einem bestimmten (individuellen) Tonfall. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rechtschreibung/großklein schreibung ist irrelevant

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sarkastische anmerkungen machen z.B. Schau dir mal sprachmodelle an. 4 seiten modell oder das organon modell oder das sender empfänger modell

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur die gesprochene Sprache, sondern auch die nonverbale Körpersprache lässt sich im echten Leben rüber bringen.

Das geht halt bei der geschriebenen Kommunikation nicht.

Die Sprache macht nur einen Bruchteil aus.
Sagt einer etwas und meint etwas anders, drückt er das was er meint unbewusst durch die Körpersprache sowie Mimik aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder Sprecher noch Hörer müssen lesen können. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?