Frage von Saroon, 82

vorteile von c++ gegenüber java?

hallo ich kann die sprache java sehr gut doch meine freunde sagen C++ ist besser zum spiele programmieren simmt das ? LG Saroon

Antwort
von Odorwyn, 67

Besser ist ein doofes Wort bei Programmiersprachen...

Minecraft ist z.B. ja auch in Java geschrieben. Und das ist nur ein Beispiel.

Du hast halt bei C++ meist eine bessere Performance und vorallem Ressourcenverwaltung als bei Java.

Antwort
von Berons, 25

Ja das stimmt, weil Java ist nicht auf Spiele spezialisiert und c++ ist deutlich einfacher. Ich hab da Erfahrung ich habe selber schon c++ gelernt.

Kommentar von TeeTier ,

... und c++ ist deutlich einfacher.

Was genau meinst du denn damit? C++ hat viel mehr sprachliche Features und dürfte - verglichen mit Java - relativ schwer zu lernen sein.

Sprachlich ist C++ definitiv schwieriger, aber im Bezug auf die "Standardbibliothek" hat Java den mit Abstand größeren Umfang.

Antwort
von TeeTier, 17

Ja das stimmt, denn in C++ kann man deutlich effizienteren Code schreiben, als in Java. Außerdem ist das Verhalten und diverse Timings deutlich besser vorhersehbar als in Java Programmen (allein schon wenn man an den GC denkt).

Das alles hat natürlich seinen Preis, da sich zum Beispiel eine Beachtung der Verschiebesemantik in mehr Quelltext und damit in mehr Tipparbeit niederschlägt. Auf der anderen Seite nehmen einem C++ Templates enorm viel Tipparbeit ab ... es hängt also immer davon ab, was man eigentlich gerade tut.

Allerdings kann man ohne weiteres viele Spiele auch locker in Java schreiben, wenn sie nicht allzu anspruchsvoll sind. Das gilt vor allem dann, wenn eine fertige Engine benutzt wird, und Java nur als Klebstoff dient.

Etwas auf dem Niveau der Unreal-Engine ist damit aber absolut unmöglich, und du kommst um C++ nicht drum herum. Mit Java, wirst du da nicht mal entfernt in die Nähe kommen.

Trotzdem sind einfache Spiele (vor allem 2D) auch mit Java machbar.

Java und C++ sind völlig unterschiedlich und wurden für unterschiedliche Aufgaben entwickelt. Spiele kann man in beiden schreiben; in der einen besser, in der anderen weniger gut.

Prinzipiell ist es aber in beiden möglich. :)

Antwort
von d3k4d3nz, 50

Ja das stimmt. Man kann durchaus Spiele mit JAVA sprogrammieren, diese sind aber meist nicht so performant wie C++ Spiele. Du hast unter C++ einfach viel mehr Kontrolle über den Speicher. JAVA nimmt dir da vieles ab. Hat vor allem Sicherheitsvorteile. Wenn du aber weißt was du tust, kannst du mit C++ viel performantere Programme schreiben.

Kommentar von Saroon ,

würde java für ein 2d rpg reichen ?

Kommentar von d3k4d3nz ,

Auf jeden Fall!

Antwort
von TheCoPlaysHD, 59

Ja, dass stimmt. Java ist keine Spiele Sprache. Sondern eher eine Sprache für Anwendungen oder Programme

Kommentar von lollollollollol ,

Weil Spiele keine Anwendungen oder Programme sind? Dummes Beispiel.

Kommentar von TheCoPlaysHD ,

Spiele bestehen zu großteilen aus Scripten und Spiele sind definitiv keine Programme. 

Kommentar von wwwnutzer111 ,

Lustig^^

Kommentar von laralee01 ,

Das ist Unfug. Spiele SIND Anwendungen und Programme (sind dasselbe). Und die Anwendungen bestehen aus Skripten.

Kommentar von regex9 ,

Für die Spieleentwicklung stützt man sich auf Engines, die einen notwendigen Rahmen an Funktionalitäten bereits anbieten. Um die Logik für das konkrete Spiel selbst zu definieren, werden für die Entwicklungsphase meist Skriptsprachen genutzt, da die Programmierung so einfacher ablaufen kann. Die Skriptsprachen nutzen die von der Engine zur Verfügung gestellten Funktionalitäten.

Spiele sind (Anwendungs-)Programme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community