Frage von FFMerJunge, 62

Vorgestern überwiesen heute immer noch nichts drauf?

Hallo, ich habe für eine Firma einen Auftrag gemacht die Firma ist auch schon größer, nun rief ich an vorgestern und es wurde mir gesagt wir haben das Geld heute vormittag überwiesen, es müsste morgen drauf sein. Gestern kam nichts, bis jetzt 10:39 immer noch nichts. Kann das sein ? So größere Firmen ( sanitär Heizung ) überweisen das doch online daher müsste das Geld doch schon längst drauf sein oder irre ich mich.

Antwort
von Jewi14, 32

Selbst wenn du es Montag Abend überwiesen hast und daher erst am Dienstag bearbeitet wurde, so muss es heute ankommen. Aber wann heute, da gibt es keine Frist. OK. die Frist endet um 23:59 Uhr und je nach Empfangerbank ist es üblich, dass auch erst nach 11 Uhr oder 14 Uhr das Geld für dem Empfänger sichtbar ist.

Antwort
von Charlybrown2802, 33

wenn die das im datenträgeraustausch machen, kann es länger dauern

3-5 arbeitstage

Antwort
von FeX95, 29

Das hängt nicht von der Größe der Firma, sondern von den Banken ab.

Eine Überweisung auf ein Konto von einem Konto der selben Bank dauert meist 1-2 Tage.

Eine Überweisung auf ein Konto von einem Konto einer anderen Brankengruppe kann auch mal 3 oder 4 Tage dauern.

Das hängt von deren Überweisungsläufen ab.

Fex

Kommentar von FFMerJunge ,

Das es zwischen anderen Banken länger dauert das verstehe ich, aber er meinte das Geld sollte morgen drauf sein daher kann ich mir nicht vorstellen das es bei denen 4-5 tae dauert darauf hätte er mich doch wohl hingewiesen

Kommentar von FeX95 ,

Wieso soll er dich darafu hinweisen? Ich denke nicht, dass er erstmal prüft, was für eine Bank dein Konto ausgestellt hat, und dann grob vergleicht, wie lange die Zahlungen dauern.

Geschweigedenn kann er wissen, wie die Buchungen der Bank zeitlich geregelt sind.

Zusätzlich ist "sollte morgen drauf sein" ja noch nicht vorbei, der Tag hat ja noch ein paar Stunden.

Kommentar von FFMerJunge ,

Spätestens morgen meinte er, und das morgen War gestern

Kommentar von Jewi14 ,

"kann 3-4 Tage dauern" Ja kann, darf aber nicht mehr! Es gibt glasklare Vorschriften im BGB wie lange eine Überweisung dauern darf und die lautet bei Online- und Terminalüberweisungen muss das Geld am nächsten Bankarbeitstag da sein, sonst kann der Kunde die Bank in Haftung nehmen.

Am nächsten Bankarbeitstag gilt natürlich den Annahmeschluss zu beachten, wer um 23:30 Uhr weißt, der muss halt bis zum übernächsten Tag warten.

Kommentar von FeX95 ,

Dann viel Spaß beim rechtlichen Vorgehen :)

Antwort
von Ikonoklastisch, 15

bis zu 5 tagen kann das dauern. einfach relaxen- 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten