Vorgänge und Konsequenzen, wenn in der DNA das Basentriplett CTC durch CTG ersetzt werden würde?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach mal eine Codon-Sonne (oder Codontabelle) googeln und dann findest du das raus. Du musst nur berücksichtigen, dass man in der Codon-Sonne eben die entsprechende mRNA-Sequenz abließt und nicht die DNA. Der letzte Tripletbuchstabe ändert die Aminosäure häufig nicht, weil viele Aminosäuren redundant codiert sind (nennt sich dann stille Mutation weil es in dem meisten Fällen keine Rolle spielt). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast jetzt ein anderes Triplett, was für eine andere Aminosäure codiert (natürlich erst nachdem die mRNA synthetisiert wurde).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hitti70
06.04.2016, 23:10

Aber was hat das für diesen Fall für eine Konsequenz bzw. Konsequenzen?

0