Frage von emusik, 31

Viruswarnung auf Smart-TV Philipps?

Hallo Community,

ich habe erst vor 2 Wochen davor gewarnt, dass man mit dem Smart TV nicht ins Internet gehen soll. Heute saß mein Bruder vor dem Fernseher und wollte auf eine Fußball-App klicken und wurde auf eine Seite geleitet die einen Virusfund signalisierte. Es lief ein Counter im Hintergrund (9 Minuten) und unten war ein Button "Virus kostenlos entfernen". Ich bin sofort hingesprungen und habe ihm gesagt auf keinen Fall draufklicken. War das jetzt eine Fakeseite, auf der man sich den Virus durch das "Entfernen lassen" angefangen hätte? Ist jemand schon eine ähnliche Seite und Warnung auf solch einem Smart TV begegnet, als man den Google-App-Store besuchte?

Danke für eure Antworten.

Viele Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Directions, 23

Ja kann sein wenn du mit ihm im Internet warst und dan hat sich vllt ne anderer Tab geöffnet und ein Virus wurde gedownloaded

Kommentar von emusik ,

Hallo zusammen,

kurzes Endfeedback: Also ich bin mir ziemlich sicher, dass es eine Seite war, auf der man sich den Virus eingefangen hätte, wenn er das Antivirenprogramm heruntergeladen hätte. So ist jetzt nichts passiert - dies sollte jedoch für alle anderen eine Warnung sein, dass genau man sich auf diese Weise, nicht nur bei Smart TVs sondern auch am PC, sich erst Recht mit dubiosen Antiviren-Angebote einen Virus herunterlädt.

Viele Grüße

Antwort
von AnonYmus19941, 15

Ich bin mir relativ sicher, dass ein Virus nicht auf Smart-TVs ausgelegt ist
-> selbst falls du einen Virus runterladen würdest und es irgendwie schaffen würdest, ihn auszuführen, könnte er nichts machen.
Das ist in etwa so, als würdest du eine .exe-Datei auf deinem Handy ausführen wollen (außer du hast ein Windows-Phone).

Kommentar von emusik ,

Hi,

aufgrund dieses Artikels bin ich ja so schnell hingesprungen (bitte mal lesen):

http://www.t-online.de/computer/sicherheit/id_78119514/smart-tv-mit-android-von-...

Es war definitiv nicht diese Seite. Wir haben vorhin den Chrome-Browser gestartet und ohne eine Seite eingegeben zu haben ist eine Website mit einer Werbung bzgl. einer Antivirensoftware für ein Smartphone aufgegangen.

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Tja, der Fluch der modernen Technik ...

Du hättest es allerding vermutlich gemerkt, wenn du einen Erpressertrojaner hättest.

Ich frage mich auch, was das bei einem Fernseher groß bringen soll - entfernen kann man ihn ja offenbar relativ schnell, und persönlich Daten sind auch nicht wirklich drauf, erst recht keine, die nach einer Verschlüsselung nicht ersetzt werden können. Wenn man sich also so einen Trojaner einfängt, hat man - meiner Meinung nach - eigentlich nichts zu befürchten ...

Kommentar von AnonYmus19941 ,

Trotzdem: gut reagiert. Vielleicht hättest du (bzw. dein Bruder) den Fernseher infiziert, wenn er auf den Link geklickt hätte.

Du solltest ihm vermutlich mal die grundlegenden Eigenschaften und v. a. Gefahren des Internets erklären ...

Kommentar von emusik ,

Hi, Danke dir. Ja, da werde ich ihn noch einmal impfen müssen. Hab allen im Haus über die Bedrohung berichtet - bei ein paar ist es so angekommen, dass die Bedrohung nur vorübergehend auch bei den Smart TVs bestehen würde....

Kein weiteren Kommentar dazu : )

Wir haben heute den Browser erneut geöffnet und er zeigte keine unerwünschte Seite mehr an.

Antwort
von D0204, 19

Moin also eine Virus Warnung auf einem Smart TV gibt es also mein Vater ist IT Experte dieser sagt das es das auch gibt jedoch da du keine Antilopen Programme downloaden kannst bist du leider angebracht sorry der Ausdruck aber dafür gibt es keine Lösung musst du mit leben.

Antwort
von Dotter1981, 16

Kleiner Tipp: Ganze Sätze und ein paar Erörterungen machen die Frage verständlicher.

Kommentar von emusik ,

Sry, wollte den Beitrag noch nicht veröffentlichen, hab versehentlich auf den Knopf gedrückt aber gleich parallel die Frage bzw. die Info ergänzt. Danke dir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten