Frage von Corinne15,

Videograbber, "Honestec VHS to DVD 2.0 SE"

Soo. Nachdem mein Grabber endlcih angekommen hab und ich das programm dazu auch schon installiert habe und das teil angeschlossen habe und es garantiert und zweifellos verbunden ist geht das Teil trotzdem iwie nicht. Wenn ich auf den roten punkt klicke(ich schätze mal der steht für aufnahme) steht da "Die Aufnahme kann durch die Wiedergabe des Camcorders oder des Videorecorders getartet werden"

Was soll ich tun? >.<

Hilfreichste Antwort von bergerle,

schonmal versucht, der aufforderung zu folgen ud die wiedergabe des camcorders oder videorecorders zu starten?

Kommentar von Corinne15,

räusper ich bin nicht ganz dumm. Ein grabber hat, falls ihr das wisst, keinen resetknopf! ich kann ihn höchstens ein und ausstecken! Also... wenn ihr keine richtige antwort wisst, warum haltet ihr euch nicht einfach raus... hm ??

Kommentar von Paganini69207,

Tja, ich bin ja richtig beruhigt, dass ich nicht der einzige bin, der hier unverschämt behandelt wird. Komisch, dass beide Leute, die Dir helfen wollten, das gleiche geantwortet haben. Überleg einfach mal, woran das leigen könnte.

Kommentar von Corinne15,

Hmm. Vielleicht daran, dass sie die Frage nicht verstanden haben?

Antwort von Diby1,

Hi, Hab mir im Elektrofachhandel den Grabber gekauft und hatte das gleiche Problem! Wieder hin und beanstandet. Der Fachmann hat dann mit seinem Lesegerät die Software auf mein Notebook aufgespielt , dann ging es! Die Software wurde von meinem nicht gelesen! Bin mal gespannt was Honestech dazu sagt? MfG Diby

Antwort von ntrex,

Hallo zusammen, ich hoffe das sich die Gemüter ein wenig beruhigt haben. Ich stehe vor "fast" dem gleichen Problem. Es ist bei mir eine analoge Vidokamera abgeschlossen. Das Bild ist im Vorschaufenster auch sichtbar. Aber ich kann keine Aufnahme starten. Es kommt immer die Meldung das ich den Start über den Camcorder machen soll. Das funktioniert allerdings nicht. Was soll ich tun?

Gruß Uwe

Antwort von Normanbates,

Nein nein nein... sorry aber die Deppen hier seid ihr! Dreimal erklärt man euch dass ein USB-Grabber kein Videorekorder oder Camcorder ist den man starten könnte, aber ihr ignoriert diese Tatsache einfach. Ich habe das gleiche Problem mit diesem honestech-Müll, und bisher keine Lösung gefunden. Wieso dieser Mist einem USB-Grabber beigelegt wird, ist mir schleierhaft, da das Prog mit derlei Geräten sowie mit Webcams offenbar nicht arbeitet. Ich erhoffe mir hier keine Antwort, wäre das erste Mal, ich wollte nur noch einmal darauf hinweisen, zur Ehrenrettung des Fragenstellers. So, genug Zeit vergeudet, auf nimmerwiedersehen.

Kommentar von Corinne15,

Ich hab inzwischen selbst eine Lösung gefunden. Übrigens: danke ;). So: meine Lösung ist... beim Windows Movie Maker gibt es einen button für "video von gerät aufnehmen" wenn du dann den usb graber und das richtige mikro auswählst musst du nur noch die soundschnittstelle "zusammengesetzt" (oder so) auswählen. Manchmal klappt das erst wenn du dieses Verfahren dreimal gemacht hast, aber dann klappt es super. Und immerhin ist es kostenlos. Naja, hoffe ich konnte dir helfen. LG

Antwort von Paganini69207,

Du musst den Wiedergabe-Knopf/Play Deines Videorecorders/Camcorders drücken, dann erst wird die Software auf dem PC aktiviert.

Kommentar von Corinne15,

hast du nicht in der Überschrift gelesen, das es um einen grabber geht? Glaubst du echt ich bin SO dumm?!

Kommentar von Paganini69207,

Beleidigen lasse ich mich nicht so gerne. Deine Antwort ist unverschämt. Es ist schon unglaublich, wie man hier teilweise behandelt wird. Ich arbeite seit 10 Jahren in der Medienbranche und brauche mir so etwas nicht bieten lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community