Verschwinden Trojaner nach zurücksetzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer Zurücksetzung werden sie nicht zwangsläufig entfernt.

Entweder du nutzt ein gutes Programm wie zum Beispiel Malwarebytes Antimalware zum scannen (Benutzerdefinierter Suchlauf mit RootKits Suche).

https://de.malwarebytes.org/

Oder wenn das nicht hilft, dann Windows neu aufsetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
25.01.2016, 12:28

Ja das habe ich auch gemacht, Windows neu aufgesetzt. Habe Windows 10 und das geschieht doch automatisch wenn man zurücksetzt

0
Kommentar von JohnDracer02
25.01.2016, 12:30

Ich habe Windows 10 vom Browser installiert.

0
Kommentar von JohnDracer02
25.01.2016, 12:34

Ich vermute das mein USB Stick auch verseucht ist.. und der hat nur 8 GB Speicher, reicht das aus?

0

Wenn er gut programmiert ist kann er soetwas problemlos überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
25.01.2016, 12:35

Keine gute Nachricht :/

0

Da sich Trojaner eher wie Programme verhalten, wäre das theoretisch möglich, darauf würde ich mich aber nie verlassen. Wenn Dein System Trojaner enthält, bist Du auf dünnem Eis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnDracer02
25.01.2016, 12:29

Und was sollte ich bzw kann ich machen?

0

Was möchtest Du wissen?