Frage von Sacrym, 63

Versandart von Leuchtstoffröhren?

Ich möchte zwei Leuchtstoffröhren verschicken, 130cm lang. Durch die Polsterung ist das Paket 10cm x 10cm x 140cm. 2,5kg.

Da dies länger als 120cm ist, wird es als Sperrgut angesehen und da darf ich mit Versandkosten über 30€ rechnen.

Wenn ich bei Online Händler die Versandkosten von 6€ sehe, dann muss es da doch eine andere Möglichkeit geben. Kann mir da jemand bitte weiterhelfen?

Vielen Dank

Antwort
von idefix7007, 55

Händler, die viel versenden (Großkunden) können mit den Paketdiensten günstigere Preise aushandeln. Du bezahlst an den Händler auch nicht unbedingt die tatsächlichen Versandkosten je nachdem, wie der Händler kalkuliert. Er kann z.B. einen Teil der Kosten auf den Preis der Ware aufschlagen oder den Kunden durchschnittliche Versandkosten berechnen.

Antwort
von derhandkuss, 49

Einerseits muss der Versandhandel nicht unbedingt per Post (DHL) versenden, sondern kann auch einen anderen Paketdienst gewählt haben, der bei diesen Abmessungen günstiger arbeitet.

Andererseits berechnet der Versandhandel meist eine Versandkostenpauschale. Diese Pauschale deckt oftmals nicht die kompletten Versandkosten, sondern ist nur ein allgemeiner Kostenbeitrag für den Versand. Höhere Versandkosten werden dann allgemein in die gesamten Verkaufspreise (bereits im Vorfeld) einkalkuliert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten