Frage von Stkuber, 523

Vergleich von Hormonsystem und Nervensystem?

Gibt es hier Experten, die mir den Unterschied zwischen Hormonsystem und Nervensystem auflisten können?
Bitte auf diese Punkte beziehen.
Geschwindigkeit?
Wirkunksdauer?
Wirkungsort?
Informationsweg?
Steuerzentrale?
Und den technischen Vergleich?

Vielen Dank :)

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 423

Geschwindigkeit?

Nervensystem (NS) sehr schnell bis schnell (Milisekunden (bis Sekunden))

Hormonsystem: i.d.R. langsam bis sehr langsam (Stunden (bis Tage)) (bei den Katecholaminen sind es jedoch Sekunden)


Wirkunksdauer?

Nervensystem: Milisekunden bis Sekunden

Hormonsystem: Stunden bis Tage (bei den Katecholaminen wieder Sekunden)


Wirkungsort?

Nervensystem: praktisch überall vorhanden, aber sehr gezielt steuerbar (Bewegung eines Fingers)

Hormonsystem: überall vorhanden, wirkt i.d.R. nicht ganz so gezielt


Informationsweg?

NS: Elektrische Impulse oder Neurotransmitter

Hormonsystem: Hormone


Steuerzentrale? 

gibt es für beide keine eindeutige. (ZNS und Rückenmark ist nicht die alleinige Steuerzentrale)


Und den technischen Vergleich?

technisch? o0


Kommentar von Stkuber ,

Wow vielen dank👍
Technischer Vergleich gehört dann wahrscheinlich doch zu nem anderen Thema xD hab ich wohl falsch aufgeschrieben

Kommentar von funky420 ,

Bei dem technischen Vergleich könnte man sagen, dass das NS wie ein Telefon ist, weil es direkt und schnell geht.

Beim Hormonsystem wäre das dann wie der Radio, der die Information an die ausstrahlt, die den Sender eingestellt haben. 

(Falls du das so meinst)

Antwort
von aligatooe, 324

also mal so gesehen 

Trainiere Muskeln = fühltste dich männlicher ja(Hormonsystem)Hast du schmerzen nein

Schlag dir in die Leber =Buste im Koma ja(Nervensystem)Fühlts du dich männlicher nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community