Frage von fragenboss1234, 58

Unterschied zwischen einem Vortrag und einer Präsentation?

Was ist für euch der Unterschied zwischen einem Vortrag und einer Präsentation?

Antwort
von TechnikSpezi, 21

Für mich ist ein Vortrag z.B., wenn du 5 Minuten vor der Klasse ohne irgendwelche Medien etwas vorstellst.

Beispielsweise redest du über YouTube, die Geschichte, die Entwicklung etc.

Eine Präsentation hat für mich immer irgendwelche Medien. Meistens ist das natürlich die Power-Point Präsentation oder auch ein Plakat.

So ist es zumindest für mich ;)

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 21

Heutzutage werden die beiden Begriffe synonym verwendet. Natürlich sollte eine Präsentation auch bildgestützt sein.

Antwort
von EricCartman9696, 37

Also man assoziiert mit einer Präsentation meisten ja eine PowerPoint Präsentation. Aber im Prinzip sind die Begriffe sehr identisch. Wenn du also unsicher bist, über die Anforderungen, dann frage direkt nach bei deinem Lehrer. 

Antwort
von Herb3472, 22

Eine Präsentation dient dazu, einem Publikum etwas vorzustellen, in der Regel, um es zu verkaufen oder einen anderen Nutzen daraus zu ziehen. Eine Präsentation ist also immer zielorientiert.

Im Gegensatz dazu hat ein Vortrag in der Regel lediglich informativen Charakter, es werden damit nicht unmittelbar Ziele angestrebt.

Ein Beispiel: eine Buchpräsentation hat zum Ziel, dass das Buch gekauft wird.

Ein Vortrag über den Inhalt des Buches hat lediglich informativen, aufklärenden Charakter, ohne damit unmittelbar den Kauf des Buches anregen zu wollen.

Antwort
von Robbenkl0pper, 20

Ein Vortrag ist wenn du einfach nur etwas erzählst, eine Präsentation ist da schon mit Bildern, Plakat und Diashow um den Leuten etwas anschauliches zu Präsentieren während deines Vortrags.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community