Unterirdischer Pickel geht einfach nicht weg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vermutlich handelt es sich um ein Atherom. Unbedingt die Finger davon lassen und schon gar nicht ausdrücken oder reinstechen, damit machst du es nur noch schlimmer. Auch von Hausmitteln wie Zahnpasta oder Ähnlichem würde ich abraten. Wenn das Teil wirklich nicht von selbst verschwindet, geh zum Hautarzt, der entfernt es dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten nocht drauf rumdrücken weil er sonst gefühlt nie weggeht! Lass ihn einfach bis er von alleine weggeht ! Wenn der picken in 2 Wochen noch da ist, picks mit der Nadel rein (aber wirklich nur im Notfall weil das Narben geben kann und saumäßig wehtut)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?