Frage von Tsunadex33, 115

Trägerloses brautkleid bei grosser oberweite?

Hallo liebe leute... Ich schaue mir öfter brautkleider auf dem I-net an (Nur zum spass ^^) Und weiss ziemlich genau was ich später für ein wunderschönes brautkleid möchte... Es stellt sich mir nur immer wieder eine frage, könnte ich ein trägerloses brautkleid wählen?

Normale kleider, die trägerlos sind kann ich nicht tragen, weil ich in denen keinen BH tragen kann und das dann mit meiner BH grösse einfach total blöd aussieht...

Nun frage ich mich ob in Brautkleidern vieleicht etwas zum stützen eingebaut ist? Sowie einen integrierten BH oder... keine ahnung, draht damit die vorm beibehalten wird?

Wenn nicht müsste ich nämlich nur nach kleidern mit trägern oder ärmeln ausschau halten, und im pompösen Prinzessinnen style (Nach dem moto Je bauschiger das kleid um so besser ^^) Gibt es nicht all zu viele mit ärmeln...

Vielen Lieben Dank für eure antworten

LG tsunadex33

Antwort
von Kylap, 34

Bis Du heiratest, wird ja noch einige Zeit vergehen, und im Laufe der Jahre verändern sich nicht nur die Moden, sondern auch der Geschmack.

Es kann also durchaus sein, dass es zu dem Zeitpunkt, an dem das Ganze tatsächlich aktuell wird bei Dir, grad kaum ärmellose Brautkleider gibt, weil sie einfach nicht in Mode sind, und - es kann genausogut sein, dass sie Dir auch gar nicht mehr gefallen.

Mach Dir dann Gedanken darüber, wenn sich das "Problem" für Dich stellt, und nicht schon Jahre zuvor.

Dann kannst Du entweder in einen Brautmodenladen gehen, und dort direkt Modelle anprobieren, oder aber, Du lässt Dir Dein Wunschkleid auf den Leib schneidern. In beiden Fällen können im Oberteil Corsagen integriert sein, die Deiner Oberweite zusätzlichen Halt geben, oder Du ziehst eben etwas Haltendes drunter.

Achja, und es gibt auch BH's mit austauschbaren Trägern, da kann frau dann bei Bedarf transparente Träger dran machen, die gibt's im Kurzwarenhandel.

Antwort
von Himmelsschaf, 40

Hallo! Ich habe den Eindruck dass eine Menge Frauen mit großen Brüsten trägerlose BHs tragen könnten, wenn sie ihre richtige Größe kennen würden. Wenn eine Frau mit großen Brüsten von sich behauptet "D-,E-" oder "F-Körbchen" zu tragen, wundert mich gar nicht dass nichts passt. Die meistverkaufte Größe ist zwar seit Jahren 75B, nach einer vernünftigen Größenberatung verschiebt sich der Durchschnitt aber in den Bereich um 70G herum. Das ist nicht so groß wie es klingt, die meisten Menschen haben eine total verzerrte Vorstellung von den Größen weil so viele Frauen die falsche Größe tragen. Um eine realistische Vorstellung der Größen zu bekommen, kann man gut hier schauen: http://www.brabandproject.com/gallery/search?band=&cup=E&age=&brand=...
Außerdem funktionieren BH-Größen so ja auch nicht. Der Buchstabe sagt ja erstmal gar nichts über die Cupgröße aus. Also noch einmal kurz gefasst: wenn eine Frau, die eigentlich einen BH in 65J tragen sollte sich in einen trägerlosen BH in 80E zwängt, ist es kein Wunder wenn nichts hält :) Mach eine Beratung im Forum der Busenfreundinnen. Dort kann man dir garantiert auch helfen einen guten trägerlosen BH zu finden. Alles Gute!

Kommentar von Tsunadex33 ,

Ich hab mich im dezember 2015 erst in einem eleganten dessous laden von einer verkäuferin vermessen lassen und diese meinte ich hätte grösse 95 E ... Ich bin mir eigendlich ziemlich sicher das ihre professionnele meinung richtig wahr da alle BH's die ich daraufhin dort kaufte mir passten...

Kommentar von Himmelsschaf ,

Das bestätigt meine böse Vorahnung eher noch. 95E ist eine Größe, die typischerweise dann verkauft wird damit die Brüste noch ins Körbchen passen, weil es nichts entsprechendend großes mehr auf einem richtig sitzenden (kurzen) Unterbrustband im entsprechenden Laden gäbe. Das Unterbrustband sollte 90% des Brustgewichtes stützen und muss dafür eng genug sein. Deswegen sind auch trägerlose BHs eigentlich kein Problem wenn die Größe stimmt. Ich habe leider selbst immer wieder sehr schlechte Erfahrungen mit den Beratungen auch in hochpreisigen Geschäften gemacht, und kann dir nur nochmal zu der Beratung im Onlineforum raten. Es kostet nichts, und niemand wird dich zwingen deine alten BHs zu verbrennen oder die neue Größe zu tragen wenn dir die alten besser vorkommen, aber ich glaube nicht dass das passieren wird. Möglicherweise ist diese Checkliste (unbedingt die Anziehanleitung beachten) eine Entscheidungshilfe. https://braradise.wordpress.com/2016/05/01/10-punkte-checkliste-passt-der-bh/ Ich möchte dich zu nichts drängen, ich bin nur etwas vom Missionarseifer gepackt weil diese Beratung mein Leben wirklich sehr erleichtert hat, im wahrsten Sinne des Wortes. Ich hoffe du schaust vielleicht mal rein und lässt dich bekehren ;)

Antwort
von TorDerSchatten, 69

In manchen Kleidern ist schon etwas Stützendes eingebaut, so Stäbchen. Aber du kannst auch eine Corsage drunter anziehen, dann brauchst du weder BH noch Träger.

Das Brautgeschäft wird dich dahingehend sehr gern beraten. Es gibt auch Corsagenkleider, die hinten geschnürt werden, sehen auch sehr gut aus.

Kommentar von Tsunadex33 ,

Das mit der corsage drunter bzw den corsagen kleid ist eine gute idee... Danke ^^ Aber ich kann leider erst in ein brautmoden geschäft wenn ich verlobt und kurz vor der hochzeit stehe...

Antwort
von growinup, 59

klar gibt es Brautkleider mit eingebauten Stützen und es gibt ja auch immer noch trägerlose BHs ^^ 

ausserdem braucht man bei dem richtigen Kleid nicht mal unbedingt einen BH da es allein schon von der Fertigung her genug stützt.

Kommentar von Tsunadex33 ,

Das es kleider mit eingebauten stützen gibt beruigt mich... Aber ich persöhnlich (ist nur meine meinung) finde das trägerlose BH's eine der dümmsten erfindungen überhaupt ist... Ich habe schon zich trägerlose BH's ausprobiert und keiner hat jeh irgendetwas gehoben : Schrott... 

Kommentar von growinup ,

Probier mal welche, die nur wie zwei klebende Schalen aus Silikon sind. (Findest du zB bei Intimissimi)

Antwort
von FF1315, 45

Hi.... Also ich habe auch nen großen Vorbau jedoch ein trägerloses Kleid gehabt... Ich hatte eine Korsage an und das Kleid war geschnürt... Hat alles gehoben... Du solltest es dir lediglich gut anpassen lassen :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community