Tobi / Obito Frage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das war wohl einfach nur ein Plot Device. Wenn er seine Identität nicht so verstellt hätte, dann hätte das Publikum schon viel früher alles gewusst.

Im Grunde macht es keinen Sinn, dass er so goofy handelt, denn Pain, Konan, Zetsu und Itachi wussten, wer er war. Vielleicht sogar Kisame, da er der Partner von Itachi war. Sich zu verstellen war also eine Scharade, um Deidara und Team Hidan/Kakuzu im Dunkeln zu lassen. Dabei sollte Deidara wohl die Rolle des Publikums einnehmen, als unwissender Charakter.

Seit dem Zeitsprung wurde der Manga sehr ernst und die Komedie blieb immer mehr auf der Strecke. Vermutlich hat Kishimoto ihn deshalb so eingesetzt, um wieder etwas mehr Humor in den Manga zu bringen, bevor er ganz düster wurde (4. Weltkrieg). Tobi hat für Szenen gesorgt, die mit zum Lustigsten zählen, was in Naruto zu finden ist.

Wenn man es mit der Geschichte selbst erklären will, dann hat sich Obito gar nicht wirklich verstellt. Als Kind war er ein Wildfang und immer zu Scherzen aufgelegt. Vielleicht hat er wirklich die Zeit mit Deidara genossen, da er dort zum ersten Mal seit Jahren wieder etwas ulken konnte. Es ist schon auffällig, dass Tobi erst dann zu Obito wird, als Deidara stirb; Deidara bei dem er Kind sein konnte.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luneu
26.07.2016, 10:26

uhh gute Antwort ^-^ Dankeschön

0

Das war alles gespielt. Man hat auch nach der Ausrottung von Uchiha Clan gesehn wie er normal mit Itachi geredet hat. Dann auf einmal wo due anderen Akatsukis da waren hat er angefangen sich wie ein Trottel zu benehmen. Das war wahrscheinlich gespielt damit man ihn unterschätzt. Wenn er als Dumm und schlecht bekannt ist, kann er irgendwann alle seine Skills auspacken. Ist so ein Überraschungseffekt.
Daa Verhalten ähnelt das von GuruGuru (glaube das er so heißt. Der Spieral Zetsu)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Wollte er seine Identität geheim halten.

2. Deidara hasst das Sharingan (wegen Itachi), hätte wohlmöglich Konsequenzen gehabt, wenn er wüsste sein Partner ist ein Uchiha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luneu
26.07.2016, 08:38

hmm finde es das sein komisch wie bescheuert sich obito anstellen kann 😂

0

Hmm entweder hat er sich tatsächlich hart verstellt oder wollte nur seine verlorene Kindheit nachholen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luneu
26.07.2016, 08:03

xD

0

Jeder kann sich hart verstellen, wenn es sein muss, um an ein Ziel zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?