Frage von Murat9995, 101

Tiefe Delle im Auto was kann ich machen.. Hat jemand mit Beulen und Dellen Entfernung im Ausland Erfahrung?

Hallo liebe Leute lange Rede kurzer Sinn ich hab im clio ne Delle drin :/ ziemlich tief und hier wollen sie alle 400+ dafür haben .. Die Delle ist garnicht so groß aber halt tief .. Kollege meinte das kriegt ein "spandler" (keine Ahnung was das ist) für 50€ hin ein anderer meint für nen 50er machen die das in Tschechien oder Polen auch .. Hat jmd da Erfahrungen ? Was kann ich machen ? Bilder folgen ..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mignon3, 59

Wenn du ins Ausland fährst, mußt du die Bezinkosten, eventuell sogar noch eine Übernachtung hinzurechnen. Mußt du auch noch einen Tag Urlaub nehmen? Du mußt abwägen, was für dich vorteilhafter ist.

Alle Werkstätten kochen nur mit Wasser. Wenn die Reparatur zu billig ist, kann es Pfusch sein und du wärest späterhin sehr enttäuscht. Geiz ist zwar geil, kann aber am Ende teurer werden, als wenn man gleich etwas mehr Geld ausgibt.

Antwort
von Zumverzweifeln, 58

Such dir eine Werkstatt, die "smart repair" anbietet. Bei dieser Methode werden die Beulen rausgezogen und es muss kein Teil der Karosserie abgebaut werden.

Dazu musst du nicht nach Polen - das gibt es in Deutschland.

Kommentar von Murat9995 ,

Schau mal auf das Bild was würde da ein "smart repair" kosten ?

Antwort
von Murat9995, 46

Moment Freunde schaut es euch erst an dann reden wir weiter :( sieht nicht mehr feierlich aus -.- Fahrerflucht :(

Antwort
von Wohlfuehlerin, 50

wenn das bei uns 400 kostet, dann dort sicher keine 50,-- ..

ausserdem kommt die fahrtzeit, der sprit etc. noch dazu..

Antwort
von MangaBaer, 44

Mit einem Heißluftföhn/Föhn erhitzen und mit Eisspray abkühlen. Sollte raushüpfen.

Kommentar von Murat9995 ,

Schau mal die Bilder an geht das mit nem Fön ? :(

Kommentar von MangaBaer ,

Nee eher nicht

Antwort
von Murat9995, 27

Na schaut mal -.-


Wer kann mir sagen was ich da noch retten kann :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community