Frage von melie1234567890, 532

Telefonsex, wie denn bitte?

Ich habe mich heute mit einem guten Freund über Telefonsex unterhalten und wir beide sind komplett ratlos bei diesem Thema und sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir uns wahrscheinlich dabei selber auslachen und es nicht ernstnehmen würden.

Naja, ist jetzt aber nicht die frage. Ich liege gerade nämlich im Bett und denke so drüber nach. Ihr kennt das bestimmt wenn ihr abends im Bett plötzlich die Welt aus 10.000 anderen Perspektiven seht, weil ihr genau über etwas nachdenkt.

Ich glaube wenn man z. B. eine Fernbeziehung hat und seinen Partner selten sieht, ist Telefonsex eine sehr gute alternative zum normalen Sex ist, oder nicht? Wie seht ihr das?

Jetzt kommt das große aber.

ABER wenn man aber Telefonsex hat, was soll man da bitte sagen? Wie soll man damit denn anfangen? Und wie soll man es dann weiterführen? Welche Sätze will man da denn sagen, also wie will man das denn Formulieren? "F*ck mich hart bis ich schreie" stelle ich mir nämlich echt nicht geil vor..

Sorry für diese Frage, aber das lässt mich nicht in ruhe xD

Ich freue mich echt über jede Antwort und bedanke mich schonmal und entschuldige mich für jeden Rechtschreibfehler.

Antwort
von Wuestenamazone, 299

Die Frau sagt was sie tut und es genießt und sich wünscht er würde sie anfassen. Man hört den anderen ja. Das geht sehr gut. Ein, zweimal dann habt ihr den Bogen raus.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Das ist wie Selbstbefriedigung nur läßt du den Partner teilhaben. Sag ihm wo du dich berührst. Stöhne er soll es ja hören. Oder sag ihm er darf sich nicht anfassen wenn du dich verwöhnst. Der ist da mehr als scharf. Ich hätte nie gedacht, dass das so erregend sein kann. Aber es geht tatsächlich. 

Antwort
von NeleThePrincess, 296

Spiel doch mal verschiedene Szenerien ab in deinem Kopf und überlege für dich selber was du gut findest. Also es gibt sicher Leute die auf solche Sätze abfahren, wo du dich nur lustig drüber machen würdest. Sag ihm das was du wirklich tust. Also erfinde nichts, dann ist man vielleicht auch weiter ernst und erfindet nicht einfach irgendwas.

Antwort
von MessagefromA, 325

Also bei mir und meinem Freund ist es ganz nützlich. Er ist viel geschäftlich unterwegs und wir sehen uns viele Wochen am Stück, je nach Auftragslage seiner Firma, selten bis gar nicht. Ich finde Stimme ist dabei das wichtigste. Mein Freund hat eine sehr tiefe Stimme und einen tollen Akzent, der seine Stimme noch härter klingen lässt was ich unglaublich sexy finde. 

Wir wissen beide genau was wir sagen sollen, denn wir nehmen es nicht zu ernst aber wir nehmen es ernst genug um dabei beide Spaß zu haben. Meistens ruft er Abends an, wenn er mit allem fertig und im Hotel ist. Unser Gespräch verläuft meistens wie ein normales Gespräch, er fragt mich wie mein Tag war etc. das finde ich immer wichtig. Allerdings kann ich auch ans Telefon gehen und hören. "Zieh dich aus und leg dich aufs Bett." Der Nervenkitzel, was es sein wird wenn ich ans Telefon gehe ist dabei. 

Meistens beschreibe ich was ich anhabe oder wenn ich ihn ärgern will, sage ich ihm das ich nackt bin. Es gibt so viele Möglichkeiten und wenn man wie ich zum beispiel auf Befehle steht, ist es eine 1a Ausweichlösung wenn man lange getrennt ist :) 

Erregende Sätze... das ist natürlich für jeden anders. Ich finde es extrem heiß wenn er mir sagt was er mit mir in dem Augenblick machen würde, wenn er bei mir wäre. Oder wenn er mir sagt wie ich mich berühren soll. 

Vielleicht hat dir mein Liebesleben ja ein paar Ideen verschafft^^

Liebe Grüße
MessagefromA

Antwort
von Lucielouuu, 263

Telefonsex ist etwas für Paare mit Fantasie, die müssen aber nicht unbedingt weit weg dazu wohnen. Wie und was man dabei sagt/macht ist von Person zu Person abhängig.

Antwort
von Brettford, 311

Also vorstellen kann ich mir selbst das auch nicht wirklich ohne die Partnerin/den Partner sehen zu können, das soll aber hier keine Rolle spielen. Ich glaube das läuft ähnlich wie beim Chatsex ab, dass man also seinem Gegenüber sagt was man tut. Sowas wie: "Ich fahre mit meiner Hand langsam zwischen deine Beine, öffne deine Hose.." und so weiter :D (Hoffe ich konnte was helfen^^)

Antwort
von sefrue00, 255

Für Leute die darauf stehen, ist das sicher sehr aufregend. 

Kommentar von Wuestenamazone ,

Es ist aufregend oh ja

Antwort
von TailorDurden, 247

Ich kann das sogar beim Schreiben. Du liegst also schon im Bett? Hast Du einen Pyjama an?

Kommentar von Wuestenamazone ,

Schreiben? Sie brauchen ihre Hände

Kommentar von TailorDurden ,

Ich brauche nur eine Hand. Habe alles mit Copy & Paste vorbereitet. Das Vergnügen kann ungehindert losgehen :D

Kommentar von Wuestenamazone ,

Na dann fang an ich bin bereit☺☺☺☺☺

Kommentar von TailorDurden ,

Tut mir leid, ich bin schon fertig und muss jetzt ins Bett :D haha, vielleicht beim nächsten Mal.

Ich schwöre, normal halte ich viel länger durch :D :D :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community