Frage von Wolkendieb, 98

Tampon bleibt hängen, Hilfe?

Ich bin weiblich/14 und habe schon seit mehr als 3 Jahren meine Periode. Ich benutze auch nur Binden (finde das ehrlichgesagt richtig ekelhaft aber naja)

Ich habe es bis jetzt 2 mal mit Tampons probiert. Rein geht er mit bisschen tüfteln. Nur beide Male beim Rausmachen der Horror. Ich konnte ihn nicht rausziehen weil er sich hinter einer Haut verhakt. Das war das schmerzhafteste überhaupt, ihn da wieder rauszukriegen und hat sehr lange gedauert, und ich musste mich vor den Spiegel setzen. Ich habe es geschafft ihn rauszukriegen in dem ich paar mal versucht hab ihn wieder tief reinzumachen und dann halt nen anderen Weg. Aber diese Qual ist für den Alltag ja keine Lösung.

Habt ihr eine Idee?

Antwort
von Greta1402, 60

Dann Versuch dabei zu drücken so als würdest du Wasser lassen .

Antwort
von TheTrueSherlock, 52

Nimm nächstes Mal den kleinsten Tampon und entspann dich da unten. Dann geht er eigentlich ziemlich leicht rein und raus. Am Besten machst du das auf der Toilette, wenn du zwar über der Toilette bist, aber dich nicht hinsetzt. Dann bist du unten locker und unverkrampft. Und sonst die Ruhe bewahren, wenn es nicht gleich klappt. Frag vielleicht mal deine Mutter :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community