Frage von Binky2006, 78

Stricken wie verkreuze ich Fäden beim Stricken richtig?

Hallo ich stricke sehr viel und gerne nun möchte ich mehrfädig stricken und zum beispiel eine jacke mit wolfsmotiv stricken aber es endstehen immer löscher oder es zieht sich komisch zusammen ich weis einfach nicht wie ich fäden einfach verkreuze. kann mir wer nen tipp geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ispahan, 58

Wenn du große Farbflächen zu stricken hast, würde ich mit separaten Knäulen stricken und die Fäden jeweils auf der Rückseite beim Farbwechsel einmal verschlingen (also die einzelnen Farben nicht mitführen).

Ansonsten ist das hier sicherlich hilfreich: http://www.nadelspiel.com/2010/02/17/fair-isle-grundlagen/

Ich sag's dir aber gleich: elizzzas Methode braucht viel Training.

Kommentar von Ispahan ,

herzlichen Dank :)

Kommentar von Ispahan ,

Nachtrag: im neuesten Heft The Knitter wird auf Seite 60 ff. die Simultantechnik ausführlich erklärt !

Antwort
von Reanne, 47

In dem Fall mit 3 Knäueln stricken, 2 Grundfarbe und 1 für das Motiv. Wenn die Farbe gewechselt wird, den Faden vor dem neuen Faden legen, mit einem Finger der rechten Hand etwas festhalten, dann die  Maschen für das Motiv stricken, dann wieder die Grundfarbe, dabei immer den neuen Faden vor den vorherigen legen, auch auf der Rückseite so verfahren. So gibt es keine Löcher.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten