Frage von SirPrise92, 46

Stimmbruch oder?

Ich habe seit heute etwas Halskratzen und manchmal Hustanfälle.
Meine Stimme ist auch tiefer geworden.
Ich wollte fragen ob das Anzeichen für einen Stimmbruch sein könnten.
Bin 13 Jahre alt...
Hoffe ihr könnt mir helfen :)
Vielen Dank schonmal im Voraus :D

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Papassohnnemann, 32

Stimmbruch hört man nur und merkt ihn nicht. Das liegt daran das der Kehlkopf und die Stimmbänder sich verändern. Die verschiedenen Tonhöhen kommen da von weil die Veränderung zu schnell für das Gehirn von statten gehen. Deshalb schaft das Gehirn eine zeitlang nicht deine Stimmbänder richtig anzusteuern.

Antwort
von dermitdemhund23, 34

Ich hatte das mit dem Husten und Halskratzen beim Stimmbruch nicht, aber ich hab das auch von Freunden gehört. 

Und wenn deine Stimme tiefer ist, dann bist du doch schon im Stimmbruch oder nicht? xD

Antwort
von Chefelektriker, 39

Singe mal schön laut Ave Maria,dann weißt Du es genau. :D

Antwort
von Kosova27, 33

Nei der kommt einfach so ohne husten oder sonst was

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community