Frage von chris151297, 129

Steht sie auf mich (Fast jeder meint wir würden gut Zusammenpassen oder fragen, ob wir zsm. sind) oder doch nur Friendzone(Siehe Schlusszeile)?

Wie bereits zu sehen möchte ich gerne herrausfinden, ob ein Mädchen aus meiner Klasse auf mich steht.Ich bin seit knapp einem Jahr in der selben Klasse wie sie, aber erst vor ca. 3 Monate vor den Zeugnissen fing sie an mit mir Kontakt zu haben, weil wir auf einem Ausflug in Frankreich die ganze Zeit zusammen gelaufen sind mit paar anderen Freunden(Am Anfang zumindestens, später waren wir nur zu 2. und haben zsm. etwas gegessen) Seitdem schrieb sie immer mich an und nach ca. 2 Wochen meinte sie ich sei nicht so wie viele andere Jungs, das ich richtig toll bin und das sie solche Dinge nicht von mir erwartet hätte, da ich normaler weise ein sehr Schüchterner Typ bin, was sie auch weiß und mir gesagt hat "Du bist zwar sehr Zurückhaltend, aber wenn man dich erstmal kennenlernt bist du voll anders, als man von dir eig. erwartet und das finde ich richtig Toll das ich einer der Personen bin die, diese Seite von dir zu Gesicht bekommt." Nun sie hat mich auch gefragt wie ein Mädchen seien müsste, damit sie mir gefallen würde und meinte auch das sie nicht auf etwas hinnaus will und aus neugier frägt, darauf antwortete ich, dass das Mädchen so sein sollte wie sie ist und sich nicht verstellen soll und sich selber gefallen soll. Nun nach diesem Tag waren wir fast immer in der Schule zusammen, sie hat sich oft neben mich gesätzt und wollte das ich mich auch zu ihr sätze und sagte das ich ab dem nächsten Jahr für immer neben ihr sitzen soll. Auch in den Pausen sind wir immer zusammen und kurz vor den Zeugnissen lagen wir auf einer Wiese in der Schule und sie lägte sich mit ihrem Kopf auf meinem Bauch und meinte "Hoffentlich dauert die Pause noch lange, ich würde so gerne so schlafen" und ich legte meine Hand auf ihrem Bauch und sie ihre Hand auf meine. Normalerweise tue ich sowas nicht bzw. habe garnicht den Mut dazu meine Hand auf den Bauch eines Mädchen zu legen, aber bei ihr ist es iwie anders. Sie hat mich auch 2 mal schon gefragt, ob ich was mit ihr unternehmen möchte und ich meinte Ja gerne, wir trafen uns 2 mal und beim 2. mal war ihre kleine Schwester auch dabei und wir spielten Fußball ( Ihre kleine Schwester und sie sind große Fußballfans) Dann passierte es nochmal sie lag wieder mit ihrem Kopf auf meinem Bauch und schickte dann etwas später ihre kleine Schwester weg und wir lagen da in der selben Situation wie in der Schule, bloß diesmal hielt legte sie ihre Hand nicht auf meine sondern hielt sie leicht über meiner Brust und dann hab ich meine andere Hand auf ihre getan und sie hat nichts dazu gesagt oder iwas gemacht wir lagen da einfach bis wir wieder nachhause gegangen sind. Vor kurzem war sie im Krankenhaus und ich war sie Besuchen Später schrieb sie mir, dass sie es sehr schön fand das ich mir Zeit für sie genommen hab. Nun kommt etwas was mich verwirrt undzwar das: "Sozusagen bist du mein bester Freund du weißt richtig viel über mich und ich kann dir eine Menge Anvertrauen."

Heißt das jetzt das ich gefriendzoned bin oder will sie doch mehr?

Antwort
von Carrier, 74

Die Frage ist, stehst du auf sie? Denn all diesen Anzeichen nach hat sie dich sehr, sehr gerne. Und wenn du sie auch so gerne hast, dann passt doch alles! (Vorausgesetzt sie hat keinen Freund? Aber das nehme ich jetzt mal nicht an).

Wenn du sie magst, dann solltest dur ihr aber auch entsprechende Zeichen geben! Mädchen mögen es denke ich im allgemeinen, wenn der Junge den ersten Schritt macht.

Dafür reicht ja schon ihr zu sagen, dass du sie toll findest. Natürlich nicht auswendig gelernt oder so, aber wenn dir gerade danach ist ihr zu sagen, wie sehr du sie magst, dann mach es auch! Vielleicht ergibt sich dann ja noch mehr daraus.

Wie @G3RRanc3r schon sagt, bleib du selber. Aber lass dich nicht von deiner Schüchternheit zurückhalten ihr zu sagen, dass auch du sie sehr gerne hast. :)

PS: (Lehrermodus an) Deine ä und e Schreibung solltest du nochmal bearbeiten^^

Kommentar von chris151297 ,

Ja das tue ich und sobald ich mir wirklich sicher bin werde ich auch den ersten Schritt wagen.^^

Kommentar von Carrier ,

Das muss auch nichtmal son ein 'großer' erster Schritt sein, in Form von alle deine Gefühle ihr offenbaren. Aber sag ihr einfach, dass auch du sie magst, denn dann weiß sie auf jeden Fall, dass du sie gern hast und traut sich dann vllt mehr

Antwort
von Pauldergaul12, 77

Ich glaube sie steht auf dich! Und das "sozusagen" könnte so gemeint sein das du mehr als ihr bester Freund bist!

Kommentar von chris151297 ,

Vielen dank, ich hoffe doch sehr das es so gemeint ist, weil ich angefangen habe sie wirklich zu mögen :)

Antwort
von G3RRanc3r, 63
Ja

Hallo,

echt eine super Story! Naja ich glaube wirklich sie steht auf dich. Ihr scheint euch super zu verstehen und ich schätze da geht mehr, aber das wichtigste ist jetzt, dass du so bleibst wie du bist, sonst wird das nichts mehr :)

Antwort
von Felixie1, 63
Ja

Du bist ihr bester Freund,aber aus Freundschaft kann auch Liebe entstehen.Macht gemeinsam viel miteinander und Du wirst sehen,das sie Dich sehr gern hat oder Dich auch liebt.

Antwort
von letsjustbereal, 36

Vllt. hat sie das mit Friendzon bei dir von Anfang an geplant, aber das wäre ne miese unterstellung, da sie dir wohl sehr gefällt. Vllt. wartet sie auch ab dass du den ersten Schritt machst,  keine ahnung

Antwort
von JustNaTii, 20

Wie alt seid ihr denn? Das sind eigentlich Anzeichen dafür, dass sie dich mag :^)

Kommentar von chris151297 ,

Ich bin 17 und sie wird bald 16.

Antwort
von dasbaumelein, 33

Das hat meiner Meinung nach Potenzial! Du hast Chancen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community