SSILD Technik, bei wenn hat sie geklappt und wie funktioniert sie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du brauchst definitiv ein gutes Traum-Gedächtnis. Gewöhne dir also an ein TTB zu führen. Dadurch erzielt man ziemlich schnell Erfolge, zumindest was die Traumerinnerung angeht :).

Zu der Technik an sich. Sie zielt hauptsächlich darauf ab, dass du bewusster an die Dinge ran gehst. Du kombinierst das sehen, hören und fühlen und fokussierst dich abwechselnd auf verschiedene Dinge mit Hilfe eines Sinnes und wechselst die Sinne nach einer relativ kurzen Zeit durch.

Die Technik kann durchaus zu Erfolgen führen. Ich würde dir aber vorschlagen, nach einem WBTB zu meditieren. Das Ergebnis sollte in etwa das gleiche sein(wenn nicht sogar wesentlich effektiver), da du definitiv aufmerksamer sein wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erik0223
20.03.2016, 19:49

ok wie ging WBTB noch mal?

0
Kommentar von DeleteMeMan
22.03.2016, 17:56

Danke für das Sternchen :)

0