Frage von Atwood, 43

Spiegelschrank Tür Problem?

Hallo, wir haben ein Spiegelschrank gekauft und mein Bruder hat ihn auf gebaut, weil er sowas schon öfters gemacht hat aber bei dem Schrank verzweifelt selbst er.

Und zwar haben wir folgendes Problem siehe Bild!

i.imgur.com/K99NnNM.jpg

i.imgur.com/ijtKzBI.jpg

i.imgur.com/Va78NCW.jpg

i.imgur.com/qp5rkUY.jpg

Nun die Frage was kann man dort machen?

Ich weiß das es 3 verschiedene Schrauben gibt für die Tiefe, Höhe und den Abstand.

Aber wie bekomme ich eine Tür weiter nach Links in meinem Fall die Linke und Mittige Tür da diese nicht abschließen die Rechte aber schon?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von HotteLu, 31

Tja, schön. Aber was soll man, außer den Spiegeltüren sehen können?Gibt es keine Scharniere an der Türe? Bei einem Bild, ich glaube beim zweiten, sieht es so aus, dass der Schrank hinten oben nicht an den Fliesen kommt. Stimmen die Winkel alle? Hast du mal mit einer Wasserwaage nachgesehen, ob der Schrank nicht doch etwas nach vorne fällt und sich vielleicht etwas verzogen hat? Ansonsten kannst du nur die Türen aus- und neu einhängen bzw. am Türscharnier, sofern es ein gutes ist, die Position der Tür verstellen. Aber ob da geht kann ich nicht genau feststellen, da ich kein Bild von den Türscharnieren habe.

Antwort
von holgerholger, 22

Stell nochmal ein Bild rein, das man öffnen kann.

Kommentar von Atwood ,

Die Links müssen einfach einzeln raus kopiert werden und in die Adresszeile eingefügt werden. Musste das leider so machen, weil der Beitrag sonst als Spam gegolten hätte. :/

Kommentar von holgerholger ,

Hilfreich wäre ein Bild der Scharniere und eines der Schrankaufhängung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community