Frage von MancheAntwort, 143

Sonntag im Schlafanzug?

Guten Morgen,

findet ihr es schlimm, wenn man an einem (verregneten) Sonntag keine Lust hat sich anzuziehen und lieber im gemütlichen Schlafanzug bleiben möchte ?

Ich finde daran nichts verwerflich, auch wenn jemand aus dem Bekanntenkreis überraschend vorbei schauen sollte.... schließlich ist das Wochenende zum erholen da und ich will mich nicht immer irgendwelchen Zwängen unterwerfen müssen....

Also, wie steht ihr dazu und wie haltet ihr es ?

Liebe Grüße

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kreativkruemmel, 113

ich sitz auch hier im Nachthemd. nur zur Hunderunde angezogen , nach hause und ab in Nachthemd, gibt halt für nix beqwemeres...und wer soll schon heute früh kommen.. zu mindes niemand der mich nicht im Nachthemd kennt,, ich hab da keinen Probleme mit.

Kommentar von MancheAntwort ,

so denke ich auch..... jedem das seine.... danke krümel

Kommentar von kreativkruemmel ,

Vielen dank fürs Sternchen

Antwort
von LiselotteHerz, 143

Was soll daran schlimm sein? Es ist doch Deine Sache, wie Du in Deiner eigenen Wohnung rumläufst. Ich habe mich eben nur angezogen, weil mir kalt war, das war der einzige Grund. Solltest Du heute nachmittag Besuch bekommen, musst Du halt mit rechnen, dass man nachfragt, ob Du krank bist. lg lilo

Kommentar von MancheAntwort ,

Danke LiLo, hier ist es warm und gemütlich.... deshalb bleibe ich mindestens bis zum Mittag (fast nackig) im Schlafanzug....

Kommentar von Jo3591 ,

Bei mir zu Hause ist es auch schön mollig warm und warum sollte ich mir dann extra einen Schlafanzug anziehen, ich bleib oft ganz nackig in der Wohnung?

Kommentar von Alpha187Kevin ,

hmmm nackig:))

Antwort
von Lichtpflicht, 120

Schlimm ist da aber ein komisches Wort in dem Zusammenhang. Ich würde es nicht machen wollen, weil ich mich extrem unwohl fühlen würde damit. Ich würde zumindest einen bequemen Jogginganzug anziehen. Schlafanzug, da würde ich mich ungewaschen fühlen und so, als wäre ich nie aufgestanden.

Das ist ja wohl eine Frage, die nur jeden persönlich etwas angeht. Kann dir doch vollkommen egal sein, ob andere Leute das schlimm finden oder nicht! Was du zuhause anhast geht nur dich allein etwas an!

Kommentar von MancheAntwort ,

ich rede nicht von ungewaschen / ungeduscht..... das ist schon klar, das mache ich ja.... ich rede von Bequemlichkeit.... frei von körperlichen und moralischen Zwängen...

Kommentar von Lichtpflicht ,

Ja, und das hab ich im Jogginganzug, und du hast das im Schlafanzug.

Antwort
von Tomens, 20

Jeder kann sich zuhause so bewegen wie es ihm gefällt. Ich bin auch leidenschaftlicher Pyjamaträger und fühle mich sehr wohl damit. Vor allem trage ich die klassischen Pyjamas. Damit es bequem ist trage ich sie immer eine Konfektionsgröße weiter. Echt super. Am Wochende bin ich immer im Pyjama beim Frühstück. Schade, dass viele es komisch finden, überhaupt in stilvollen Pyjamas die Nacht und Wochenende genießen.

Antwort
von Ellen9, 70

Ich habe ein paar Kerzen angezündet und genieße im Bettoutfit den Sonntag. Selbst wenn Besuch überraschend käme...würde ich nichts daran ändern. Sonntag ist genau mein Ding, so wie du es beschreibst. Genieße deinen Tag♡

Kommentar von MancheAntwort ,

Danke Ellen....dann sind wir wohl Seelenverwandte....

jeder so, wie er will.... Hauptsache gemütlich

Kommentar von Ellen9 ,

MancheAntwort👍👍du sagst es.😊

Antwort
von NackterGerd, 18

Da ich nackt schlafe, bleibe ich dann auch das ganze WEnackt, wenn ich nicht raus gehe.

Wo liegt das Problem - es ist Deine Wohnung

Antwort
von Mileyschatz, 105

Ich genauso ... an so einem tag ziehe ic h jogging hose und t shirt an und mach es mir gemütlich

Antwort
von rhinestone2000, 94

Es ist natürlich nicht schlimm das mache ich auch immer😊. Auch wenn jetzt paar überraschend schauen sollte.

LG

Kommentar von MancheAntwort ,

wer sollte überrascht  sein ? mir ging es darum, ob es mancher verwerflich ( oder unangenehm ) finden würde

Antwort
von Maxipiwi, 89

Nö,find ich nicht schlimm.Wenn du nicht rausgehst,bleib doch so.

Antwort
von ArtYT, 64

Am Wochende bin ich auch fast immer so angezogen. Es ist doch deine Sache, wie du in deiner Wohnung rumläufst.

Antwort
von Dorissabine, 71

Du sollst dich wohlfühlen...Und du bist keinen Rechenschaft schuldig... Einen gemütlichen verregneten Schlafanzugtag ... Und einen schönen 1. Advent 🌧

Kommentar von MancheAntwort ,

Danke Doris (oder Sabine).... wünsche ich dir (euch) auch...

Antwort
von pink1994, 59

Machen mein Freund und ich heute genauso und wenn jemand überraschend zu Besuch kommen will, dann machen wir halt nicht auf ;)

Kommentar von MancheAntwort ,

ich würde die Tür öffnen, wenn es kein Fremder ist.... ich habe damit kein Problem.....

Kommentar von Tomens ,

Zu mir kann jeder zu  Besuch kommen auch wenn ich noch im Pyjama bin. Selbst zum Holz holen bin ich noch im Pyjama und finde die Pyjamas sehen doch heute attraktiv aus. Alle die mich im Pyjama sehen, finden die auch sehr schön und selbst mein Schwiegersohn trägt solche Pyjamas und findet sie super. 

Antwort
von Fragensammler, 74

Völlig in Ordnung, wenn man so drinnen bleibt :)

Antwort
von 2cool4uuu, 59

Ich finde es auch nicht schlimm:)

Hab grad auch nur Jogginghose und Schlabberpulli an also:D

Antwort
von NicoJR2, 42

Ich mach des auch. Ich bin einfach zu faul irgendwas zu machen. Ich bin dann a den Ganzen Tag im Schlafanzug.

Antwort
von sxxoo, 53

Nein es ist überhaupt nicht schlimm. Mach ich auch jeden Sonntag :D

Antwort
von Tomiboy1234, 25

Geh lieber in die Schule 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community