Frage von whitealpaka, 58

Sollte ein Bonsai eher in der Sonne stehen oder eher im Schatten?

Hay :3 Ich habe zum ersten Mal eine eigene Pflanze (Bonsai) und ich weiß nicht ob ein Bonsai eher im Schatten oder in der Sonne steht. Wahrscheinlich ist das eine total dumme Frage aber ich will nichts falsch machen.

Antwort
von Norina1603, 28

Hallo whitealpaka,

Ich habe zum ersten Mal eine eigene Pflanze (Bonsai)

Der Begriff Bonsai sagt nichts über die Pflanzenart aus, sondern ist nur der Name für eine Gestaltungsart!

Es gibt viele verschiedene Arten, von denen auch welche die volle Sonne bevorzugen, andere wiederum Halbschatten, oder gar einen schattigen Platz wollen!

Wieder andere, z.B. Outdoor-Bonsai benötigen ganzjährig einen Platz im Freiem, wogegen Indoor-Bonsai im Sommer gerne an einem geschützten Platz im Freien stehen, aber entweder hell und kühl, oder auch hell und wärmer "überwintert" werden müssen!

Du siehst also, ohne die genaue Art, kann man hier keinen Ratschlag geben!

MfG

Norina

Kommentar von whitealpaka ,

Ich habe einen Ficus Ginseng.

Kommentar von Norina1603 ,

Dann bekommst Du hier eine Pflegeanleitung dafür ;-)

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd...

oder hast Du so ein Teil

http://www.googleadservices.com/pagead/aclk?sa=L&ai=DChcSEwivxNSus9LOAhXosO0...

Die Pflegeansprüche sind ähnlich!

Antwort
von bonsaiblogger, 8

Der Standort hängt von der Pflanzenart ab.

Ficus ginseng ist übrigens keine botanische Art, sondern ein Fantasiename der Pflanzenindustrie, wegen der Ginsengartigen Wurzelknolle deser Ficus-Art.

Ist im Prinzip aber egal. Jeder Ficus mag viel Sonne bzw. Licht. Im Sommer am besten sonnig stellen. Am Anfang halbschattig, da die Blätter sonst Sonnenbrand bekommen könnten. Nach 1-2 Woche verträgt er dann auch volle Sonne.

Im Winter nicht wundern wenn er Blätter verliert.Das ist eine natürliche Reaktion der Pflanze auf weniger Licht. In seiner Heimat hat der Ficus das ganze Jahre ca. 12h Tageslicht. Wir haben im Dezember / Januar nur 7h Tageslicht. Wenn der Baum nicht einen Teil seiner Blätter abwerfen würde, würde er zuviel Photosynthes machen und dadurch vertrocknen.

Antwort
von AwesomeIAm, 33

Der Name Bonsai beschreibt eigentlich nur eine Pflanze dessen wuchs durch Platzmangel beschränkt wurde. Die Bedürfnisse deiner Pflanze richten sich nach ihrer Art. Wem du Pflanzen im Fachhandel kaufst ist meistens irgendwo ein Zettel mit dem Namen und dem wichtigstes Infos angebracht.

Antwort
von AnStachelWe, 36

Das Wort Bonsai gibt leider keine Auskunft, was für eine Pflanze du besitzt, sondern sagt nur aus, welche Form der Gartenkunst angewandt wurde.

Finde heraus, welche Pflanze dein Bonsai ist und belies dich über die Pflege. 

Ansonsten geh mit deinem Bonsai oder einem Foto doch einfach in ein Blumengeschäft; die geben dort meist sehr gerne und ausführlich Auskunft und das genau für deinen speziellen Fall und deine Bonsaiart. :)

Mit einem Bonsai hast du dir aber eine der schwierigsten Pflanzen als erste ausgesucht. Eine Grünlilie wäre zB sehr viel einfacher zu pflegen. 

Kommentar von Norina1603 ,

Das Wort Bonsai gibt leider keine Auskunft, was für eine Pflanze du besitzt,

Obwohl Du zum Teil Recht hast, widersprichst Du Dir selbst!

Mit einem Bonsai hast du dir aber eine der schwierigsten Pflanzen als erste ausgesucht.

Ganz nebenbei, aus einer Grünlilie kann man keinen Bonsai gestalten!

Kommentar von AnStachelWe ,

Sehe keinen Widerspruch in meiner Aussage :D Wo hast du einen gefunden?


Ich weiß, dass eine Grünlilie kein Bonsai ist. Ich hatte ja mehr oder weniger von einem Bonsai als erste Pflanze abgeraten und dnn vorgeschlagen, dass man mit einer Grünlilie besser anfangen kann, weil sie nicht so anspruchsvoll in der Pflege ist - eben WEIL es kein Bonsai ist. ;)

Kommentar von Norina1603 ,

Nun ja, im ersten Satz schreibst Du, dass man von dem Wort Bonsai keine Pflanzenart ableiten kann, was ja richtig ist und im zweiten Satz erklärst Du, dass er mit einem Bonsai eine der schwierigsten Pflanzen ausgesucht hat!

Vielleicht hast Du das richtige gemeint und nur "unglücklich" ausgedrückt!

Eine Grünlilie wäre zB sehr viel einfacher zu pflegen.

Stimmt, aber es wurde aber nach Bonsai gefragt und in dem Zusammenhang schrieb ich, dass man daraus keinen Bonsai gestalten kann!

Wobei ganz nebenbei gesagt, gibt es durchaus auch "pflegeleichte" Bonsai!

Kommentar von AnStachelWe ,

Ja, okay, so penibel habe ich meine Wortwahl nicht getroffen, haha :D :D :D

Antwort
von Mika1909, 2

Das hängt von der Pflanze ab.

Ich würde aber Mal Halbschatten sagen

Antwort
von claka, 26

Vllt hilft dir diese Seite weiter:
http://www.bonsaiempire.de/grundlagen/bonsaipflege

Antwort
von Eiskorn93, 17

Halbschatten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community